Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 38
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0044
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
33

HOLZSCHNITTE.

614 Cranach, Lucas. Marcus Curtius stürzt sich mit seinem Pferde in den Abgrund.
B. 112. Sch. 116.

Sehr schöner alter Abdruck.

615 — Die große Hirschjagd. B. 119. Sch. 128. Von zwei Stöcken zusammen-
gesetzt.

Ausgezeichneter früher Abdruck auf Papier mit der hohen Krone. Aeufierst
selten.

616 —■ Das Turnier mit Simson und dem Löwen auf dem Balkontcppich. B. 126.
Sch. 130.

Figurenreiches Hauptblatt in ausgezeichnetem alten Abdruck, mit Rändchen.
Sehr selten.

617 — Philipp Melanchthon, der Reformator. Ganze Figur im Pelz. B. 153.
Fehlt Sch.

Vorzüglicher und sehr seltener früher Abdruck vor dem Text auf der
Rückseite.

618 — Philipp Melanchthon. Halblebensgroßes Brustbild im Pelz nach rechts.
27 cm hoch, 21 cm breit. B. Pass. und Schuch. unbekannt. Heller 304.

Vorzüglicher klarer Abdruck von der Feinheit einer Federzeichnung. Unmerklich
restauriert. Von allergrößter Seltenheit.

z= Siehe die Abbildung -

Dürer, Albrecht. Siehe unter Nr. 378—4 15.

619 G-oltzius. Hendrik. Herkules tötet den Cacus. B. 23I.

Prachtvoller früher Abdruck der schwarzen Zeichnungsplatte allein, mit
Rändchen. Sehr selten.

620 — 2 Blatt: Die heilige Magdalena, Clairobscur von drei Platten; Die Land-
schaft mit dem Pachthof. B. 227, 244.

Sehr schöne Abdrücke. Ersteres leicht defekt, letzteres auf bläuliches Papier

621 — Das Seestück mit der Felsenküste. B. 245.

Ausgezeichneter Abdruck auf gelbliches Papier, mit Rändchen.

622 Gubitz, Friedrich Wilhelm. Sophie Wilhelmine Gräfin von Voss, Obeihof-
meisterin der Königin Luise. Hüftbild im Wittwenschleier. Oval. gr. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Farben von sieben Stöcken, von tadelloser Erhaltung
und mit breitem Rand.

623 Holbein. Hang. Erasmus mit dem Terminus. Pass. 57.

Vorzüglicher feiner Abdruck des ersten Zustandes vor der vierzeiligcn
Unterschrift. Selten.

624 Jegher, Christoffel. Susanne von den beiden Alten bedrängt. Rubens
del. gr. qu. fol. Sehn. I 94f.

Vorzüglicher erster Abdruck. Ein Eckchen ausgebessert.

625 Lautensack, Hans Sebald. Johannes Aventinus. Brustbild. B. IX. pag. 230.1.

Vorzüglicher Abdruck auf Papier mit der Traube, mit Rändchen. Selten.

626 Leyden, Lucas van. Salomon betet den Götzen Moloch an. B. 9.

Prachtvoller Abdruck. Ein Riß hinterlegt. Aeufierst selten.

627 Lorch, Melchior. Die Sündflut. Von zwei Stöcken zusammengefügt. B. 1.

Aeußerst seltenes Hauptblatt in sehr schönem Abdruck. Am Rande ein kleiner
Defekt hinterlegt.

Kupferstich-Auktion I.XXII.
loading ...