Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 45
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0051
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
LEIPZIG — LITHOGRAPHIEN.

45

LEIPZIG.

728 Promenade de Leipzig, La place de la Barfuspforte jusquä la porte de
St. Thomas. J. A. Rosmaesler del. ad. nat. et sc. qu. foL

Figurenreiches Hauptblatt in sehr schönem Abdruck, mit Rändchen um die Dar-
stellung. Sehr selten.

729 Auerbachs Hof in Leipzig zur Messezeit. Im Vordergrunde bemerkt man
König August. Idem del. ad nat. et sc. qu. fol.

Interessantes tigurenreiches Hauptblatt, ebenso. Ebenso selten.

730 Steifheit und Hoffahrt in Raschwitz. Die Messe in Leipzig. Satirische
Darstellung über die Gewohnheiten des Leipziger Spießbürgers. Original-
Aquarelle von Opitz, gr. fol.

Kostümlich höchst interessante und in prächtigen Farben ausgeführte Orltfinal-
Aquarelle. Anmutige Darstellung, von tadelloser Erhaltung und al I er grö I! tc r
Seltenheit.

LUCAS VAN LEYDEN.

731 David vor Saul die Harfe spielend. B. 27.

Guter Abdruck. Aufgezogen.

732 David im Gebet. Radiert. B. 29. Dabei die gegenseitige Kopie von B. 139.

Guter Abdruck. Selten.

TE0D0RE LIAGNO MADRID.

733 3 Blatt: Kriegsleute in verschiedener Ausrüstung von der Wende des
XVI. zum XVII. Jahrhundert. B. 3, 4, 8.

Vorzügliche erste Abdrücke von Rossis Adresse. Ein Blatt im Papier
unrein Sehr selten.

LITHOGRAPHIEN.

734 Hanfstängl, Franz. 194 Blatt, Titel und Text: Die vorzüglichsten Gemälde
der Königlichen Galerie in Dresden, auf Stein gezeichnet. 60 Lieferungen
mit Text, in welchem die sieben Vignetten von Menzel, Dorgcrloh 180—186.
roy. fol. 1836—1851. In Originalumschlägen.

Vorzügliche Abdrücke auf Chinapapier, von bester Erhaltung. Sehr selten
so vollständig und unberührt.

735 Morgenstern, Christian: 2 Blatt: Trenthorst, das Landhaus des Barons
Rumohr; Die beiden Kühe auf der Wiese, qu. fol. Andresen 13. 14.

Vorzügliche Abdrücke mit Rand. Selten.

736 Neureuther, Eugen. Maskenzug der Künstler in München -1835. fol.

Ebenso in Braun, mit vollem Rand.

737 Quaglio, Domenico 1809. Klostergarten mit Staffage, qu. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

738 Speckter. Otto. 6 Blatt zu Rumohrs Kynalopekomachie. Der Hunde-Fuchs-
streit, qu. 8.

Ausgezeichnete Probedrucke auf Chinapapier vor der Verwendung zum
Buch. Stockfleckig und ein Blatt defekt. Sehr selten.

739 _ Speisekarte 1862 mit humoristischer Umrahmung, kl. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

740 Steinfurth, Hermann. 6 Blatt: Kompositionen zu Aeschylus' Prometheia,
mit der Feder auf Stein, qu. fol. In Originalumschlag.

Vorzügliche Abdrücke auf Chinapapier, mit vollein Rand, mit handschriftlicher
Widmung des Künstlers.

Amtler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...