Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 48
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0054
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
48

JAKOB MATHAM.

766 Der 1598 an der Küste von Holland gestrandete Walfisch. B. 61.

Interessantes figurreiches Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck, mit Plattenrand.
Sehr selten.

767 Amor überwindet Pan. Cesare d'Arpino inv. B. 91.

Prachtvoller unbeschriebener erster Abdruck vor dem Malernamen und
vor Ueberarbeitungen auf dem Leibe des Pan. Ohne Rand. Höchst
selten. Dabei ein sehr schöner Abdruck des beschriebenen ersten Zustandes.

768 Susanna im Bade. Cornelis van Harlem inv. B. 92.

Prachtvoller Abdruck mit Rand.

769 Diana entdeckt die Schwangerschaft der Callisto. [dem inv. B. 94.

Vorzüglicher Abdruck mit Rändchen.

770 Diana. Idem inv. B. 96.

Ausgezeichneter Abdruck mit Rändchen. Leicht llcckig.

771 Der Gemüsemarkt, nach Pieter Aertsen. B. 164.

Sehr schöner alter Abdruck.

772 Die Anbetung der heiligen drei Könige. Palma inv. B. I86.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Visschers Adresse, mit Rand.

773 Die Grablegung Christi. Tintoretto inv. B. 191.

Ebenso früh und schön von Druck, ebenso.

774 Venus von Satyrn belauscht. Rottenhammer inv. B. 193.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen.

775 Die Geburt Christi, in reicher Umrahmung. Van Ryck inv. B. 195.

Prachtvoller Abdruck. Ohne Rand, querüber gefaltet gewesen.

776 Die Atlantiden ziehen mit dem geheimnisvollen Korbe zum Tempel der
Minerva. Vrancx inv. B. 227.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

777 Die Anbetung der heiligen drei Könige. Zuccaro p. B. 232. Dabei:
Christus in Emmaus. Vrancks p. B. 224.

Ersteres in vorzüglichem ersten Abdruck vor Visschers Adresse. Aufgezogen.

ISRAHEL VAN MECKENEM.

778 Christus wird dem Volke gezeigt, im Hintergrunde die Frau des Pilatus.
B. 16. Geisberg 78.

Vorzüglicher wohlcrhaltener Abdruck, mit schmalem Rändchen. Mit leichtem
gelblichen Fleck.

779 Die Kreuzigung Christi. B. 18. G. 90.

Vorzüglicher feiner Abdruck des zweiten von sieben Zuständen vor Ver-
längerung des Schnörkels am M, so daß der linke Schenkel des
Buchstabens in diesem zweiten Zustand nur einmal geschnitten
wird. Von größter Seltenheit.

780 Die Zurückweisung von Joachims Opfer. B. 30. G. 9.

Vorzüglicher Abdruck auf Papier mit Hand und Blume. Von allergrößter
Seltenheit.

781 Der zwölfjährige Jesus im Tempel. B. 39. G. 41.

Hauptblatt in prachtvollem frühen Abdruck auf Papier mit dem Krug, höchst
selten von solcher Schönheit und guten Erhaltung.

Kupferstich-Auktion LXXII.
loading ...