Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 72
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0078
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
72

REMBRANDT HARMENSZ VAN RIJN.

1146 Greis mit Pelzmütze und großem Bart. S. 262.

Vorzüglicher Abdruck vor gänzlicher Überarbeitung, mit Plattenrand.
Sammlung Alferoff.

1147 Mann mit Pelzmütze und kurzem Bart. S. 263.

Prachtvoller Abdruck des dritten Zustandes vor Verkleinerung der Platte,
mit Plattenrand. Sammlung John Barnard.

I I 48 Dasselbe Blatt. S. 263.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1149 Mann mit gespaltener Mütze und großem Bart. S. 265.

Vorzüglicher früher Abdruck vorder Ueberarbeitung, mit Rand.

1150 Janus Sylvius. S. 266.

Vorzüglicher erster Abzug vor den engen Na d el ar b e i t e n , mit Rändchen.

1151 Dasselbe Blatt. S. 266.

Sehr schöner Abdruck desselben Zustandes, mit Rand.

1152 Nachdenkender junger Mann. S. 268.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

1153 Samuel Manasse ben Israel. S. 269.

Ausgezeichneter Abdruck auf Japanpapier, ebenso. Sammlung Webster.

1154 Doctor Faustus. S. 270.

Geschätztes Hauptblatt in sehr schönem Abdruck, mit Rändchen.

1155 Cornelis Claesz Ansloo. S. 271.

Vorzüglicher Abdruck vor der gänzlichen Ueberarbeitung, auf dünnes
Japanpapier und mit Rand. Sammlung Enzenberg.

1156 Clement de Jonghe. S. 272.

Ausgezeichneter Abdruck vor U eb e ra rb ei tun g der Brust und des Hutes,
mit Rand.

1157 Dasselbe Blatt. S. 272.

Ausgezeichneter Abdruck mit vorerwähnten Arbeiten, mit Rändchen.

1158 Abraham Francen, Kunsthändler. S. 273.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Vermehrung der feinen Nade 1 arbeiten
auf den Bäumen, mit Rändchen.

1159 Dasselbe Blatt. S. 273.

Ausgezeichneter Abdruck mit vorerwähnten Arbeiten, aber vor der sichtbaren
Kontur des Hutes, mit Rändchen. Sammlung Koller.

1160 Dasselbe Blatt. S. 273.

Schöner Abdruck, mit Rand.

1161 Der junge Haaring. S. 275.

Schöner Abdruck der verkleinerten Platte, mit Rändchen.

1162 Ephraim Bonus, genannt Le juif ä la rampe. S. 278

Geschätztes Hauptblatt unter den Bildnissen in prachtvollem Abdruck voll Grat,
auf Papier mit dem Lilienwappen, mit Rändchen an drei Seiten. Exemplare
von der malerischen Wirkung, Frische und schönen Erhaltung des
vorliegenden sind von allergrößter Seltenheit.

1163 Jan Uytenbogaert, der Prediger. S. 279.

Ausgezeichneter Abdruck vor der 1 etzten Ueberarbeitung, mit Plattenrand.
Leicht gebräunt.

Kupferstich-Auktion LXXII.
loading ...