Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,Lithographien von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: darunter reiche Werke von Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, J. Chr. Erhard, J. A. Klein ... und das an prachtvollen ersten Abdrücken reichhaltige Werk von Georg Friedrich Schmidt ; zumeist aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn Hofmalers Max Mützell stammend ; Versteigerung zu Berlin, den 11. Oktober [1905] und folgende Tage (Katalog Nr. 73) — Berlin, 1905

Seite: 9
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_10_11/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
CHODOWIECKI E. 117 — 166.

9

143 Der Olymp. Fünftes Kupfer zu Basedows Elementarwerk. E. 117 I.

Aeusserst seltener erster Abdruck, vor Ausschleifung des Künstler-
namens, welcher hier ztfr Hälfte, wie fast immer, ausradiert ist.

144 Kleine bergige Landschaft. E. 119.

145 Das Maskenrecht. E. 121.

146 Die Kleidertracht der Berlinischen Prediger. E. 122 II.

147 Titelkupfer zu Blankenburgs Geschichte des deutschen Reiches. E. 125.

148 Der Prediger Zollikofer, zu Lavater. E. 126 I.

Höchst seltener erster Abdruck, vor Veränderung des Ovals in
ein Viereck.

149 Drei Baschkiren zu Pferd. E. 128.

150 Zwölftes bis sechzehntes Blatt zu Nicolais Sebaldus Nothanker. E. 129
bis 132, 132 a.

151 Die Heimführung der Braut. E. 133.

152 Dasselbe Blatt. E. 133. Neudruck.

153 Der Bankerottierer. E. 134.

154 Der bankerottierende Schuhflicker. E. 135.

155 2 Blatt Karikaturen. E. 136, 137. Auf einen Bogen gedruckt.

156 Drei polnische Figuren. E. 138. Auf einen Bogen gedruckt. Selten.

157 12 Blatt zu der Geschichte des Blaise Gaulard. E. 140 IV. z. T. ohne Grund
aufgezogen.

158 12 Blatt zu Gellerts Fabeln und Erzählungen. E. 14! I.

Erste Abdrücke vor d e n g e s t o ch e ne n I n s c h r i f t e n. Aeusserst selten.

159 Dieselbe seltene Folge. E. 141 II.

160 Oberkonsistorialrat Teller. E. 142 II.

161 Zweites Blatt zu Cervantes' Don Ouixote. E. 148 II.

162 Titelkupfer zu Goldsmiths Vicar of Wakefield. E. 149 I.

Seltener erster Abdruck von der grossen Platte und vor der Pagina.
Ohne Grund aufgezogen.

163 Titelkupfer zur Storia di Bianca Capelle E. 150.

164 Lotte im Ballanzuge verteilt Brod. Titelvignette zu Goethes Werther. E. 151.

Eines der anmuthigsten Blätter des Künstlers in vorzüglichem Ab-
druck. Von grösster Seltenheit.

165 Werthers Zimmer. Ebendazu. E. 152.

Ebenso vorzüglich und selten in jeder Beziehung.

166 Siebzehntes bis einundzwanzigstes Blatt zu Nicolais Sebaldus Nothanker.
E. 154 bis 158 II.

167 12 Blatt zu Goldsmiths Landpriester von Wakefield. E. 159.

168 12 Blatt zu Gellerts Fabeln. E. 160 II. Auf zwei Bogen unzerschnitten.

169 Gellerts Monument. E. 163 II. Vor der Ueberarbeitung.

170 2 Blatt: Militärstrafen. E. 164, 165.

171 Johann Wolfgang Goethe. E. 166.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...