Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,Lithographien von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: darunter reiche Werke von Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, J. Chr. Erhard, J. A. Klein ... und das an prachtvollen ersten Abdrücken reichhaltige Werk von Georg Friedrich Schmidt ; zumeist aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn Hofmalers Max Mützell stammend ; Versteigerung zu Berlin, den 11. Oktober [1905] und folgende Tage (Katalog Nr. 73) — Berlin, 1905

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_10_11/0029
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
CHODOWIECKI E. 698—744.

501 Viertes Blatt zu: Der Lebenslauf. E. 698 c.

Sehr seltener, E. unbekannter zweiter Probedruck vor den Querlinien
auf den Dächern der Gebäude im Hintergrunde rechts, mit vollem
Rand.

502 Fünftes Blatt, ebendazu. E. 698 d.

Sehr seltener, E. unbekannter zweiter Probedruck vor Vermehrung
des Schattens hinter dem Fusse des Mannes, ebenso.

503 Erstes, zweites und viertes Blatt zu Storchs Gemälde von Petersburg. E. 699,
700 I b, 702 II.

504 12 Blatt zu der älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 703.

505 6 Vignetten zu Webers Gramsalbus. E. 704 bis 709 I. Mit vollem Rand.

506 12 Blatt zu der Brandenburgischen Geschichte. E. 712 11a.

Mit den zahlreichen Einfällen.

507 6 Blatt: Aufrichtigkeit und Heuchelei. E. 713. Dabei der Erklärungstext.

508 6 Blatt zu den Anekdoten von Friedrich II. E. 714.

509 12 Blatt aus der Geschichte des Mittelalters. E. 715.

510 Brustbild des Senators Schöne. E. 716.

Sehr seltener, E. unbekannter Probedruck vor Verbesserung der Fehl-
stelle in der Schraffierung der Umrahmung, mit vollem Rand.

511 Dasselbe Blatt. E. 716 II.

512 Fünftes und siebentes Blatt zu Storchs Gemälde von Petersburg. E. 717,
719 II.

513 Titelvignette zu Matthisson's Gedichten. E. 720 1b.

Erster Abdruck vor dem eingestochenen Titel.

514 2 Blatt: Der junge Mann mit der Silhouette. E. 722, 722a. Mit vollem Rand.

515 Freiheit und Gleichheit. E. 723 II. Mit vollem Rand.

516 12 Blatt zu Höltys Elegie auf ein Landmädchen. E. 726. Auf zwei Bogen
unzerschnitten.

517 6 Blatt zu Beckers Theseus. E. 727. 728 11b, 729 bis 732 11c.

518 Die Enthusiasten. E. 734 1.

Sehr seltener erster Abdruck vor den Grazien.

519 Dasselbe Blatt. E. 734 II.

520 6 Blatt zur neueren französischen Geschichte. E. 735. Auf zwei Bogen
unzerschnitten.

521 Titelkupfer zu Webers Sagen der Vorzeit. E. 737.

522 2 Blatt zu Beckers Taschenbuch. E. 738, 739.

523 Titelkupfer zur Leipziger Monatsschrift für 1794. E. 740.

524 Achtes Kupfer zu den Memoires des refugiese. E. 741.

525 Die Brustbilder von Graff und Becker. E. 742 11b.

526 2 Blatt zu Beckers Taschenbuch für 1795. E. 743, 744 1.

Erste Abdrücke vor dem Künstlernamen, unzerschnitten und mit breitem
Rand.

527 Dieselben Blätter. E. 743, 744 IIb.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64
loading ...