Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,Lithographien von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: darunter reiche Werke von Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, J. Chr. Erhard, J. A. Klein ... und das an prachtvollen ersten Abdrücken reichhaltige Werk von Georg Friedrich Schmidt ; zumeist aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn Hofmalers Max Mützell stammend ; Versteigerung zu Berlin, den 11. Oktober [1905] und folgende Tage (Katalog Nr. 73) — Berlin, 1905

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_10_11/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
CHODOWIECKI — DIETRICH. 25

598 Und sie; eilten sich zu versammeln, denn die Glocke hatte schon zwei ge-
schlagen. Scherzhafte Darstellung einer Berliner Begebenheit. Ebenso 1787.
kl. qu. fol. Sehr selten.

HANDZEICHNUNGEN VON DANIEL CHODOWIECKI.

599 Junge Frau, im Bette sitzend und ihr Kind stillend. Datiert: Jully61. Wohl
des Künstlers Gattin mit dem Erstgeborenen, der kleinen Jeanette, an der
Brust. Verwendet zu E. 355 1. Blei. 11,5X16,5 cm.

Höchst anmutige Zeichnung von hervorragender Schönheit.

600 Zusammenkunft zwischen zwei jungen Leuten und zwei Nonnen in einem
Klosterraume. Vollbezeichnet. Feder und Tusche. 11,4 X 6,5 cm

Von bester Erhaltung.

601 Drei Ritter bemühen sich um einen verwundeten Kampfgenossen. Feder
und Tusche. 12 X 7,2 cm.

Ebenso.

602 Ganze Figur eines Juden mit erhobenen Händen. Links daneben die Worte:
„Ach mein, o weih mir." Blei. 16,5X10,5 cm.

603 Stehender Bauer mit Pelzkappe. Getuschte Federzeichnung. 8,7 X 6,6 cm.

604 Bauern bringen ihrem Dorfschulzen ein Ständchen und Geschenke. Tusch-
, Zeichnung. 5 X 6,9 cm.

605 Lebensgrosses Brustbild einer Dame mit Blumenschmuck im Haar, im Profil
nach rechts. Rotstein. 51X39 cm.

606 Stehender männlicher Akt, nach vorn über einen Felsen gebeugt, auf den
er sich mit der Linken stützt. Ebenso. 53,5 X 42,5 cm.

607 Sitzender männlicher Akt en face, den linken Arm nach links ausgestreckt.
Ebenso. 54,5X42,5 cm.

608 2 Blatt: Der preusische Husarenjunker und sein Vater; Edle Todesverachtung
eines deutschen Schultheissen. In der Art des Daniel Chodowiecki von
Schubert gezeichnet. Ersteres voll bez. Blei und Tusche. 10,9X6,3 cm.

609 9 Blatt: Vignetten zu verschiedenen Erzählungen. Idem del. Z. T. voll
bez. Ebenso und Feder mit Tusche. Durchmesser 5,8 bis 6,6 cm.

Hübsche Blätter von bester Erhaltung.

CHRISTIAN WILHELM ERNST DIETRICH.

610 Die Taufe des Eunuchen. Linck 31 II.

Sehr schöner Abdruck des zweiten Zustandes vor Ausschleifung der
Nummer, mit Rand.

611 2 Blatt: Der Satyr beim Bauer, in Begas Geschmack. L. 39 II und III.

Ersteres in vorzüglichem zweiten Abdruck vor der Nummer, mit breitem
Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...