Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,Lithographien von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: darunter reiche Werke von Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, J. Chr. Erhard, J. A. Klein ... und das an prachtvollen ersten Abdrücken reichhaltige Werk von Georg Friedrich Schmidt ; zumeist aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn Hofmalers Max Mützell stammend ; Versteigerung zu Berlin, den 11. Oktober [1905] und folgende Tage (Katalog Nr. 73) — Berlin, 1905

Seite: 46
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_10_11/0054
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
46

GEORG FRIEDRICH SCHMIDT.

953 Zusammenkunft des Kurfürsten Georg Wilhelm mit Gustav Adolf von
Schweden. J. 109, 25. W. 238.

Ausgezeichneter Abdruck desselben Zustandes. Mit breitem Rand.

954 Friedrich Wilhelm, der Grosse Kurfürst. J. 109. 26. W. 239.

Vorzüglicher Abdruck desselben Zustandes, grünlich gedruckt. Mit sehr
breitem Rand.

955 Uebergang über das Haff. J. 109, 27. W. 240.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem Text. Mit breitem Rand.

956 Dasselbe Blatt.

Interessanter Abdruck desselben Zustandes, beiderseits mit der gleichen Dar-
stellung bedruckt.

957 Friedrich I., König von Preussen. J. 109, 28. W. 241.

Ausgezeichneter erster Abdruck vor dem Text, grünlich gedruckt. Mit
breitem Rand.

958 Stiftung des Schwarzen Adler-Ordens. J. 109, 29. W. 242.

Sehr schöner Abdruck desselben Zustandes. Mit Rand.

959 König Friedrich Wilhelm I. J. 109, 30. W. 243.

Ausgezeichneter Abdruck desselben Zustandes, grünlich gedruckt. Mit breitem
Rand.

960 Das kleine preussische Wappen. J. 109, 32. W. 245.

Sehr schöner Abdruck desselben Zustandes. Mit Rand.

961 Brustbild eines Morgenländers. Rembrandt p. J. 110. W. 142.

Sehr seltenes Blättchen in vorzüglichem Abdruck. Mit Rand.

962 Männliches Brustbild mit Federmütze. J. III. W. 146 I.

Ausgezeichneter erster Abdruck vor einer sehr grossen und einer kleinen
Schramme auf dem Bart und vor den zwei kleinen St rieh eichen
zwischen „inv." und „et". Mit Rändchen. Sehr selten.

963 Greis mit hoher Mütze. Rembrandt del. J. 112. W. 138 1.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der diagonalen Strich läge auf den
Haaren unterhalb der Mütze. Mit breitem Rand.

964 Dasselbe Blatt. J. 112. W. 138.

Ausgezeichneter Abdruck voll Plattenton mit der oben erwähnten Strichlage.
Mit Rändchen.

965 Brustbild einer alten Frau mit Kopftuch. Idem del. J. 113. W. 115 1.

Vorzüglicher und äusserst seltener erster Abdruck vor der dritten
Kreuzlage auf dem Kinn und vor Aufätzung der Künstlernamen.
Mit Plattenton und mit Rand.

966 Ein Morgenländer. J. 114. W. 149 1.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der feinen N a d e 1 s c h ra m m e rechts am
Vollbarte auf der Schulter und vor der grossen Schramme, welche
ebenfalls rechts auf dem Mantel die kleinen Zickzackarbeiten
kreuzt. Mit Rändchen.

967 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck des zweiten Zustandes mit der feinen Schramme rechts
vom Barte, aber vor der grossen Schramme auf dem Mantel. Rechts
unten unwesentlich eingetuscht.

968 Dasselbe Blatt.

Ausgezeichneter Abdruck des vollendeten Zustandes. Mit Rand.

Kupferstich-Auktion LXXIIL
loading ...