Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte,Lithographien von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: darunter reiche Werke von Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, J. Chr. Erhard, J. A. Klein ... und das an prachtvollen ersten Abdrücken reichhaltige Werk von Georg Friedrich Schmidt ; zumeist aus dem Nachlasse des verstorbenen Herrn Hofmalers Max Mützell stammend ; Versteigerung zu Berlin, den 11. Oktober [1905] und folgende Tage (Katalog Nr. 73) — Berlin, 1905

Seite: l
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_10_11/0067
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
19

446 Dasselbe Blatt. E. 628 I. Vor dem eingestochenen Titel.

447 Dasselbe Blatt. E. 628 II.

448 Titelvignette zu Schmidts neue poetische Briefe. E. 629.

449 12 Blatt zu Chemiers Bartholomäusnacht. E. 630.

450 12 Blatt zu Kotzebues Indianer in England. E. 631.

451 12 Blatt zur älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 632 I.

Sehr seltener erster Zustand vor Wegnahme der gerissenen Titel,
unzerschnitten und mit vollem Rand.

452 Dieselbe Folge. E. 632 III.

453 4 Blatt zur Preussisch-Brandenburgischen Staatengeschichte. E. 633. Auf
zwei Bogen unzerschnitten. Riss hinterlegt.

454 4 Blatt zum Taschenbuch für Aufklärer. E. 634—637 I.

Seltener erster Zustand vor der Schrift.

455 Siebentes Kupfer zu den Memoires des refugies. E. 638.

456 4 Blatt zu Ewalds Harlekin Patriot und die brutalen Klatscher. E. 639 bis
642. Auf zwei Bogen unzerschnitten.

457 Titelkupfer zu Schulz' William. E. 643.

458 Titelvignette zur merkwürdigen Weissagung. E. 645.

459 Drittes Kupfer zu Webers Sagen der Vorzeit. E. 646 I. Vor dem Titel.

460 Dasselbe Blatt. E. 646 II.

461 '.= »Schnurrbart des Offiziers.

462 .|j2 <^!^>

4 63 — ^^jjf

464 M_£

4fi5 iE I luid. E. 651.

pten. E. 652.
ucht. E. 653.
E. 654.

n aus den Ritterzeiten. E. 656 I
:hwänke. E. 657, 658 I. Vor der

reiter Probedruck vor der punk-
les. E. 660 Ia.

:rster Abdruck vor aller Schrift
tinfassungslinie,

zten Decenniums. E. 661 II. Vor
gen unzerschnitten.

— o

X= 05

470

471 1 -

oo

— N

472
473 co

474 t —
loading ...