Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: Schabkunstblätter und Farbendrucke der englischen und französischen Schule des XVIII. Jahrhunderts ... ; Versteigerung zu Berlin Dienstag, den 15. Mai 1906 und folgende Tage (Katalog Nr. 74) — Berlin, 1906

Seite: 1
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_05_15/0007
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Kupferstiche Radierungen
Holzschnitte Lithographien

DES XV. BIS XIX. JAHRHUNDERTS.

ANDREAS ACHENBACH.

1 Holländische Staffage. Skizzenblatt mit 35 kleinen Darstellungen. Original-
radierung, qu. Fol. Meyer 18.

Vorzüglicher Abdruck, mit breitem Rand.

HEINRICH ALDEGREVER.

2 13 Blait: Die Folge der Arbeiten des Herkules. B. 83—95.

Geschätzte Hauptfolge in vorzüglichen gleichmässigcn Abdrücken.

3 Vignette mit den beiden Masken rechts und links. B. 198.

Ausgezeichneter Abdruck. Selten.

4 Vignette mit den Kakadu ähnlichen Ranken. B. 222.

Ebenso schön.

5 Grosses aufsteigendes Ornament von 1530. B. 236.

Schöner alter Abdruck. Die obere rechte Ecke berieben. Sehr selten.

6 Aufsteigendes Ornament mit drei Genien am Fusse und einem auf der Spitze
der Vase. B. 246.

Sehr schöner Abdruck. Ebenso selten.

7 Reiches aufsteigendes Rankenornament mit zwei spielenden Kindern. B. 256.

Vorzüglicher Abdruck. Höchst selten.

8 Vignette mit den beiden Kindern im Blättergeflecht. B. 271.

Vorzüglicher Abdruck. Eingerissen und gebräunt.

ALBRECHT ALTDORFER.

Maria und Anna bei der Wiege. B. 14.

Ausgezeichneter Abdruck. Smlg. Biegeleben.

Kupferstich-Auktion LXXIV. — Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...