Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: Schabkunstblätter und Farbendrucke der englischen und französischen Schule des XVIII. Jahrhunderts ... ; Versteigerung zu Berlin Dienstag, den 15. Mai 1906 und folgende Tage (Katalog Nr. 74) — Berlin, 1906

Seite: 3
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_05_15/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BAUSE — BEHAM.

3

24 3 Blatt: J. F. W. Jerusalem, Prediger; M. A. von Thümmel, Dichter; J. F.
Kees, Kaufmann in Leipzig. Brustbilder in Oval. Oeser, Lisiewsk}? p.
4 und fol. K. 164, 177, 234.

CORNELIS BEGA.

25 Brustbild einer jungen Frau, nach links. B. 2.

Vorzüglicher früher Abdruck vor Reinigung der Plattenränder. Mit
breitem Rand. Selten so schön.

26 Die Alte mit der Pelzmütze. B. 3.

Vorzüglicher Abdruck. Mit breitem Rand.

27 Der Mann mit der Hand im Wamms. B. 10.

Prachtvoller früher Abdruck voll Plattenschmutz. Mit Rändchen.

28 Die Alte mit dem grossen Topf. B. 12.

Ausgezeichneter Abdruck. Mit Rändchen.

29 Der Raucher. B. 13.

Ebenso vorzüglich.

30 Der Bauer, der seine Pfeife in Brand steckt. B. 20.

Ebenso. Ebenso.

31 Der vom Rücken gesehene Bauer und der Kopf einer alten Frau im Profil.
B. 22.

Prachtvoller Abdruck des ersten Zustandes, vor Verschwinden der
feinen Linien auf dem Unterrande und vor Ausschleifen der Kon-
turen, die die Brust des alten Weibes andeuten. Mit breitem Rand.
Sehr selten so schön.

32 Die Mutter. B. 28.

Sehr schöner Abdruck. Mit Rand.

33 Die drei Trinker. B. 29.

Prachtvoller Abdruck. Mit Rand. Selten so schön.

34 Die junge Wirtin. B. 33.

Prachtvoller Abdruck des ersten Zustandes vor dem Namen des Meisters
und vor der Adresse, mit viel Plattenschmutz am Unterrande. Mit
Plattenrand. Aeusserst selten von solcher Schönheit.

35 Die Schenke. B. 35.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Adresse von Covens und Mortier.
Mit Rand. Im dunklen Hintergrunde drei kleine Wurmlöcher unterlegt. Smlg.
Isendoorn.

HANS SEBALD BEHAM.

36 Der verlorene Sohn verprasst seine Habe. Pauli 34 III, B. 32.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der senkrechten Strichlage auf der
rechten Seite des Tischfusses.

37 Der Raub der Helena. P. 73 II. B. 70.

Vorzüglicher Abdruck dieses reizenden Blattes vor der Vermehrung der
Gräser.

38 Trajans Gerechtigkeit. P. 86 I. B. 82.

Prachtvoller erster Abdruck vor der Jahreszahl 1537. Scharf beschnitten.
Sehr selten.

39 Herkules kämpft mit den Centauern. P. 98 IV. B. 96.

Vorzüglicher Abdruck. Mit Rändchen.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 61.

1*
loading ...