Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: Schabkunstblätter und Farbendrucke der englischen und französischen Schule des XVIII. Jahrhunderts ... ; Versteigerung zu Berlin Dienstag, den 15. Mai 1906 und folgende Tage (Katalog Nr. 74) — Berlin, 1906

Seite: 37
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_05_15/0043
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
37

634 16 Blatt: Desgleichen, darunter Cervantes, Paracelsus, der Heidelberger
Theologe Paulus, Thaer ü. a. Ebenso. 4 — kl. fol.

635 1C9 Blatt: Bildnisse, Köpfe und einzelne Teile des Körpers zu Lavatei s
Physiognomik. Dabei Friedrich der Grosse; Thomas Morus; David Wyss.
Bürgermeister von Zürich u. a. 12 — fol.

Interessante Sammlung in meist sehr schönen Abdrücken, mit Rand.

636 104 Blatt: Männliche und weibliche Bildnisse nach alten Gemälden und
Stichen. Brustbilder. 12 — 4.

637 30 Blatt mit 55 Silhouetten von männlichen und weiblichen Bildnissen. 12
bis fol. Z. T. mehrere auf einen Bogen gedruckt.

Interessante Blätter von meisst guter Erhaltung. Selten.

633 43 Blatt: Religiöse, mythologische und Genre-Darstellungen, darunter zahl-
reiche Kalender und Almanach-Kupfer. Verschiedene Manieren. 12 — qu. fol,

Meist vorzügliche frühe Abdrücke, mit Rand.

LITHOGRAPHIEN.

Siehe auch unter Karikaturen. :-

639 Reuter, Wilhelm, Berlin. Badende Nymphe; dat. 1805. gr. fol.

Malerisch und technisch ein Hauptblatt des Künstlers, entstanden während
seines Pariser Aufenthaltes, in vorzüglichem Abdruck von bester Erhaltung.
Mit vollem Rand. Inkunabel der Lithographie und von allergrösster Seltenheit.
Auf der Rückseite ein Abdruck von Hero und Leander.

640 — Luise, Königin von Preussen, Profilbild in Oval. Joh. G. Niedlich de1,
dat. 1808. fol. Z. f. B. 1897.

Vorzüglicher Probedruck. Mit vollem Rand. Auf der Rückseite dieselbe
Darstellung noch einmal abgedruckt. Ebenso. Von grösster Seltenheit.
= Siehe die Abbildung. =:

641 — Der Centaur Chiron unterrichtet Achilles im Bogenschießen. Idemdel.
qu. fol. Z. f. B. 1897.

Vorzüglicher Abdruck. Mit vollem Rand. Ebenso wie auch die Folgenden.

642 — Orestes von Furien verfolgt. G. Schadow del. gr. qu. fol. Friedländcr
unbekannt. Z. f. B. 1897.

Ausgezeichneter Abdruck. Ebenso. Sehr selten.

643 — 2 Blatt: Grosse Gebirgslandschaft mit Fluß: Kain erschlägt Abel.
C. F. Hampe del. gr. qu. fol. und qu. fol. Z. f. B. 1897.

Interessante Blätter in ausgezeichneten Abdrücken. Mit Rand.

644 — 2 Blatt: Der Zinsgroschen. Fl. Grospietsch del. dat. 1818; Zwei
Jagdhunde in einer Landschaft, Janus Genelli del. dat. 1819. gr. qu. fol.
Z. f. B. 1897.

Ebenso. Mit vollem Rand.

645 — 2 Blatt: Männlicher Kopf mit Schnurr- und Knebelbart; Männliches
Brustbild mit Federbarett. J. Kirchhoff del. dat. 1820. kl. fol.

Vorzügliche interessante Probedrucke, jedes Blatt ist doppelseitig bedruckt.
Ebenso. Sehr selten.

646 — 2 Blatt: Männliches Bildnis mit Mütze: Weibliches Bildnis en face.
Brustbilder, dat. 1818 und 1821. kl. fol.

Vorzügliche Abdrücke. Ebenso.

647 — 7 Blatt: Studienköpfe; Pferdekopf: Gegend um Ziesar Bez. Magdebuig:
Landschaft von Ernst S. dat. 1807 bis 1821. 4—fol. Ein Blatt doppel-
seitig bedruckt.

Vorzügliche Abdrücke. Mit vollem Rand. Sehr selten.
Amsler & Ruthardt. Berlin W. 64.
loading ...