Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 14
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
CLAUDE LE FEVRE.

Geboren 1633 in Fontainebleau, gestorben 1675 in Paris.

78 Entwurf zu einem Papstwappen, umgeben von den Gestalten der drei
christlichen Kardinaltugenden. 25,5/17,5.

Sepiazeichnung.

OTTAVIO LEONI.

Geboren 1576 in Rom, gestorben 1628.

79 Brustbild eines jungen Mannes mit Schnurr-und Knebelbart, von vorn.

18/12.

Farbige Kreiden auf graublaues Papier. Sammlung Franck.

JAN LUYKEN.

Geboren 1649 in Amsterdam, gestorben 1712.

80 Die Auffindung des Leichnams von Judas Ischariot im Tempel, daneben
am Boden der Beutel mit dem Sündenlohn. Figurenreiche Darstellung.

Reiche, getuschte Federzeichnung. Bezeichnet „Jan "Luyken".

81 14 Blatt: Illustrationen zum ersten Buche Mosis. 7,5/9,5; 8/14 und 19/11,5

Federzeichnungen mit Sepia und
Tusche laviert.

MAILAENDISCHER
MEISTER DES XV. JAHR-
HUNDERTS.

Unter einer Palme halten
vier Ritter mit ihren Pferden,
eines von diesen wird be-
schlagen. 17,5/14,5.
Hochinteressante frühe Feder-
zeichnung in Bister. Samm-
lung Böhm.

CARLO MARATTI.

Geboren 1625 in Camerano,
gestorben 1713 in Rom.

Die heilige Familie auf der
Flucht unter grossen Bäu-
men, in deren Zweigen
mehrere Engel. 23,5/16,3.
Flotte Kreidezeichnung auf
blaues Papier, weiss gehöht.

Kunst-Auktion LXXV.
loading ...