Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 17
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
GIUSEPPE NO GAR I.

Geboren 1699 in Venedig, gestorben 1763 ebenda.

98 Die Ruhe der heiligen Familie. Maria sitzt mit dem Kinde auf einer
Anhöhe, während rechts auf dem Wege Josef mit einem Maultiere
hält. 24/36,5

Flotte Zeichnung mit der Rohrfeder auf blaues Papier. Bezeichnet
„Nngari f."

99 Der Maler Nogari, Halbfigur mit Palette vor der Staffelei. Von Gott-
fried Seuter in Florenz nach dem Leben gezeichnet. 31,5/24.

Schwarze Kreide auf bläuliches Papier, weiss gehöht. Bezeichnet „Coli/.
Seut er del."

DIONYS VAN NIJMEGEN.

Geboren 1705 in Rotterdam, gestorben 1798 ebenda.

100 Fast lebensgrosses Brustbild eines alten Mannes mit grossem Bart.

40.5/31.

Vorzüglich in farbigen Kreiden ausgeführt. Bezeichnet „D: V: N.'{

ORNAMENTE.

Siehe am Schlüsse dieser Abteilung.

JAN VAN OSSENBEECK.

Geboren 1627 in Rotterdam, gestorben 1678 in Regensburg.

101 Landschaft mit Brunnen, an dem Hirten und Hirtinnen ihr Vieh
tränken, rechts auf einer Anhöhe eine Ruine. Entwurf zu des
Künstlers Radierung. 32/47.

Federzeichnung, getuscht und weiss gehöht, auf blaues Papier.

GI0SEFF0 PALMIERI.

Geboren 1674 in Genua, gestorben 1740.

102 Italienerin auf einem beladenen Pferd über den Grat eines Hoch-
gebirges reitend. 24.5/32,5.

Federzeichnung. Bezeichnet ^Palmicri in. e Jece."

GIOVANNI ANTONIO PELLEGRINI.

Geboren 167 5 in Venedig, gestorben 1741.

103 Zwei Götter der Antike auf Wolken ruhend. 21/29.

Flotte Federskizze mit Tusche laviert. Sammlung Graf Gelozzi.

PERÜGIN0 siehe unter VANUCCI.

Arasler & Ruthardt, Berlin W. 6+. -
loading ...