Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0038
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
WeiterBlick auf ein Über-
schwemmungsgebiet,
links ein umgerissener
Baumstumpf. 19,5/32,5.

Ebenso.

204 H S1 Landschaft mit einer zer-
■BjBjjHj'it"; störten Wasserleitung im

Vordergrunde. 19/29.

' Ebenso.

Xo. 204.

ADRIAN PIETERSZ VAN DER VENNE.

Geboren 1589 in Delft, gestorben 1662 im Haag.

205 Bettlerpaar mit Hund; der Mann mit Stelzfuss dreht die Leier. 24,5/19.

Kreidezeichnung leicht mit Tusche laviert.

206 Junges Mädchen mit Weinglas und Tonpfeife in der Hand einem
Bettler mit Stelzfuss vortanzend. 24,5/18,5.

Ebenso.

PAOLO VERONESE.

Geboren 1523 in Verona, gestorben 1588 in Venedig.

207 Die heilige Jungfrau sitzend mit dem Kinde, von einem Bischof und
dem heiligen Petrus verehrt. 14/21,5.

Tuschzeichnung auf grundiertes Papier, weiss gehöht. Leider nicht gut
erhalten.

208 Brustbild eines Alten mit grossem Bart, im Profil nach rechts. 25,7/21.

Kreidezeichnung auf graues Papier. Wohl von späterer Hand bezeichnet
„P. Veroncse rffo". Sammlung Weigel.

MAERTEN DE VOS D. A.

Geboren 1532 in Antwerpen, gestorben 1603 ebenda.

209 Christus im Tempel vor dem Volke predigend. Auf der Rückseite
die Kreuzigung Christi. 31,5/26.5.

Lavierte Federzeichnung.

210 Die Geisselung Christi. 23,2/19,6.

Lavierte Federzeichnung, weiss gehöht. Bezeichnet „Merten D. Vos'K

Kunst-Auktion LXXV.
loading ...