Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 63
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0069
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
No. 465.

NEUERE MEISTER.

ANDREAS ACHENBACH.

Geboren 1815 in Cassel.

439 Schifl'swrack an felsiger Küste. 25,5/35,5.

Aquarellskizze. Bezeichnet „ A. Achenbach".

ALBRECHT ADAM.

Geboren 1786 in Nördlingen, gestorben 1862 in München.

440 Vier erregte Hengste in einer Gewitterlandschaft. 40,5/58,5.

Vorzügliche Olstudie auf Leinwand von der Wirkung eines fertigen
Gemäldes.

441 7 Blatt: Arabische und persische Pferde in verschiedenen Stellungen
z. T. mit ihren Namen. 12/15 bis 21/26.

Bleistift, Tusche und Aquarellfarben.

442 3 Blatt: Pferdestudien. 18/24 bis 19/25,5.

Ölstudien.

Amsler & Rlithardt, Berlin W. 64.
loading ...