Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 95
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0101
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ARTHUR GEORG VON RAMBERG.

Geboren 1819 in Wien, gestorben 1875 in München.

686 4 Blatt: Genrescenen. 10,5/9.

Bleistiftzeichnungen.

STEPHAN RAUCH.

687 Dorfstrasse mit grossen Bäumen. 15/26.

Sonnige Aquarelle. Bezeichnet ,Stephan Rauch fecit".

FRIEDRICH AUGUST REINHARDT.

Geboren 1831 in Leipzig.

688 Flacher Meeresstrand mit einem Segelboot. 19/28.

Aquarellstudie. Bezeichnet „A. Reinliardt".

689 3 Blatt: Landhaus mit altem Gemäuer unter grossen Bäumen in Losch-
witz; Zwei grosse Alpenlandschaften. 25/35 bis 49/-16.

Ersteres Sepia; die anderen Ivohiezeichnungen, weiss gehöht. Bezeichnet
„Atig. Reinhardt iS^3".

CARL AUGUST REINHARDT.

Geboren 1818 in Leipzig, gestorben 187 7 in Kötzschenbroda.

690 Weihnacht. Umrahmende Illustration zu dem gleichnamigen Liede
von Graben-Hoffmann. 36/28.

Ausgeführte Aquarelle auf grundiertes Papier. Bezeichnet „ C. Reinhardt".

691 Edelweiss. Umrahmende Illustration zu dem gleichnamigen Liede von
Graben-Hoffmann. 36/28,5.

Ebenso und ebenso schön. Ebenso.

WILHELM REINHARDT.

Geboren 1814 in Bayreuth, gestorben 1881 in München.

692 14 Blatt: Drei Hunde mit einer Katze; Köpfe von Böcken und Hirschen
nach der Natur; Schwarze Schwäne auf einem Teich. 19,5/23 bis 29/23.

Bleistiftzeichnungen, letztere aquarelliert.

AUGUST RICHTER.

Geboren 1801 in Dresden, gestorben 1873 bei Pirna.

693 Bauern bei der Kartoffelernte. 32/55.

Federzeichnung auf violettes Papier, weiss gehöht.

694 Der Engel erscheint den heiligen Frauen am Grabe. 8/11.

Federzeichnung.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...