Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0102
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ADRIAN LUDWIG RICHTER.

Geboren 1803 in Dresden, gestorben 1884 in Loschvvitz.

695 Italienische Bäuerinnen an einem Brunnen im Walde. 22/25.
Leicht getuschte Federzeichnung.

l! WfiSm

\

No. 697.

696 Landschaft bei Plauen. 16,5/20. j /

Bleistiftskizze. Ai'; \ t~f-

> i . -.;.]'

697 Gärtner und Spatz. Vignette
zu dem gleichnamigen Gedicht
aus „Bilder und Reime" von
Wilh. Hey. 16/11,5.

Höchst reizvolle Bleistift-
zeichnung.

698 „Zur Mühle" aus „Unser täglich Brot". Hoff 489. Ein Bauer hat aut
seinen Eseln Getreidesäcke zur Mühle gebracht, die ein Knecht ms
Haus schleppt. Über der Strasse rechts sitzt in einem Gärtchen unter
dem Hollunderbusch ein Mädchen, sie schmückt ihrem Liebsten, der
sich zu ihr neigt, den Hut mit Blumen. 17/11.

Reiche Federzeichnung. Bezeichnet „L. R."

RICHTER-SCHULE.

699 20 Skizzenbuchblätter aus den sechziger und siebziger Jahren, höchst
anmutige landschaftliche Motive aus Dresdens näherer Umgebung,
darunter Loschwitz und Schreckenstein, ferner reizende Interieurs aus
Bauernhäusern und Gehöften. 12/9 bis 20/15.

Bleistiftstudien nach der Natur.

Kunst-Auktion LXXV.
loading ...