Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 102
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0108
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
740 — Sechs junge Mädchen beim Stricken und Spinnen in der Stube.

13.5/18,7.

Ebenso in jeder Beziehung. Bezeichnet ,,D. Bzirgdorfer pinx. 1830".

741 GESSNER, SALOMON. Geboren 1 730 in Zürich, gestorben 1 788 ebenda.
Flusslandschaft mit Gedenksteinen und Staffage. 19/27.

Tusche und Sepia.

742 CLAUSER VON ZUG, J. Darstellung einer der damals in der
Schweiz häufigen Plünderungsscenen durch die Franzosen. 32/39,5.

Vorzügliche, ausgeführte Zeichnung in Bleistift und Feder. Bezeichnet
,.J. Clauser fecit 1797".

743 KONIG, FRANZ NICOLAUS. Geboren 1760 in Bern, gestorben 1832
ebenda. — Elise Grossmann de Brienz, Hüftbild eines jungen Mädchens
mit Strohhut. Rund. Dm. 14,5.

Reizvolle Aquarelle. Bezeichnet ,,peint pa>- König".

744 LORY, GABRIEL, D. J. Geboren 1784 in Bern, gestorben 1846 ebenda.
— Ansicht eines Schweizer Bauernhauses, im Vordergrunde heim-
kehrende Kühe und Mädchen am Brunnen. 20,5/28.

Ausgeführte Aquarelle in sonnigen Farben.

745 — Ansicht eines Schweizer Bauerngehöfts, auf einem Brunnentrog
sitzt ein junges Mädchen in Nationaltracht und eine Katze. 17,5/23,5.

Ebenso in jeder Beziehung.

746 MEYER, FELIX. Geboren 1653 in Winterthur, gestorben 1713 in Schloss
Weyden bei Husen. — Ansicht einer reich mit Tannen bewachsenen
Klamm mit starkem Wasserfall. 35,5/27.

Mehrfarbige Tusche.

747 MEYER, KONRAD. Geboren 1618 in Zürich, gestorben 1689 ebenda. —
Gebirgige Landschalt mit Bauern beim Mähen des Getreides, im
Vordergrunde links ein zur Arbeit gehendes Schnitterpaar. 26/36.

Getuschte Federzeichnung.

748 MIND, GOTTFRIED. Geboren 1 768 in Bern, gestorben I8I4 ebenda. —
Stehender Löwe nach rechts. 9,4/13,2.

Ausgeführte Aquarelle.

749 — Liegender Löwe, nach rechts. 5,5/9-

Ebenso in jeder Beziehung, wie auch die Folgenden.

750 — Stehende Löwin, nach links. 10/12,5.

751 — Sitzender Bär, nach links. 8/6,3.

Kunst-Auktion LXXV.
loading ...