Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 109
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0115
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
199 Der Eschersheimerturm zu Frankfurt am Main, umgeben von alter-
tümlichen Häusern, im Hintergrund der Turm des Domes. 16,5/13.

Feine Bleistiftzeichnung auf Tonpapier, leicht getuscht und weiss gehöht.
Bezeichnet „Verhas f."

800 Die Friedberger Warte bei Frankfurt am Main. Alter Wartturm mit
Mauerüberresten. 29,5/23.

Bleistift auf Tonpapier, weiss gehöht. Bezeichnet ,,T. Vfr/ias".

801 Rathaus in Ochsenfurt am Main. Architektonisch reizvolles mittel-
alterliches Städtebild. 21/16,5.

Fein ausgeführte Federzeichnung, leicht mit Sepia getuscht.

FRIEDRICH JOHANN VOLTZ.

Geboren 1817 in Nördlingen, gestorben 1886 in München.

802 Hirt mit Kühen und Ziegen bei einem Gehöft. 18 17,5.

Bleistiftzeichnung. Bezeichnet „F. Völle, jy".

CARL WAGNER.

Geboren 1796 in Rossdorf, gestorben 1867 in Meiningen.

803 3 Blatt: Ansicht eines Gebirgssees; Gebirgstrom zwischen bewaldeten
Felsblöcken. 33,5/18,5 bis 43/35.

Studien nach der Natur in Kohle, Kreide, Sepia und Aquarellfarben. Be-
zeichnet „C. W. f.u

804 3 Blatt: Ansicht eines Gebirgssees und zwei Landschaftsstudien.

22,5/18.5 bis 40,5/35.

Kohle und Sepia, ersteres aquarelliert. Bezeichnet „C. W.f.", datiert
von 1850 Hs 1854-

805 4 Blatt: Schlösschen an einem See und drei Landschaftsstudien.

14,5/23,5 bis 29,6/24.

Aquarelle, Kohle und Sepia. Bezeichnet.

806 10 Blatt: Meist Gebirgslandschaften, darunter „Isola bella" und „Plansee-
Tirol". 22/27 bis 28,5/44.

Sepia- und Kreide-Zeichnungen nach der Natur. Bezeichnet.

807 12 Blatt: Ähnliche Landschaftsstudien. 21,5/28,5 bis 36/26,5.

Ebenso. Bezeichnet.

Amslcr £ Ruthardr, Berlin \V. 64.
loading ...