Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen aus verschiedenen Hinterlassenschaften: alte Meister des XV. bis XVII. Jahrhunderts, Meister des Goethe-Jahrhunderts, darunter zahlreiche reizvolle Entwürfe in Aquarellfarben für Kupfer und Einbanddecken zu Taschenkalendern und Almanachen von Johann Heinrich Bamberg, Neuere Meister ..., Ornamente, Städteansichten ; Versteigerung zu Berlin, Donnerstag, den 22. November und folgende Tage (Katalog Nr. 75) — Berlin, [1906]

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1906_11_22/0116
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
OTTO WAGNER.

Geboren 1803 in Torgau, gestorben 1861 in Dresden.

808 Wanderer mit Tragkorb auf einem Gebirgsweg, im Hintergrunde
Blick in das dunstige Tal. 18,5/28.

Aquarelle. Bezeichnet „O. Ii"agner".

AUGUST WEBER.

Geboren 1817 in Frankfurt a. M., gestorben 1873 in Düsseldorf.

809 Felsenpartie mit vom Winde geschüttelten Bäumen. 24,5/22,5.

Aquarelle. Bezeichnet „A. Weber".

M. WEBER.

810 Römische Frauen am Brunnen. 63/46,5.

Aquarelle in lebhaften Farben. Bezeichnet „M. Weber".

811 Zwei Italienerinnen im Gespräch. 49/30,5.

Ebenso. Ebenso.

812 Römische Bäuerin in der Campagna. 53,5/35.

Ebenso. Ebenso.

813 Italienische Fischerin am Strande. 52,5/36,5.

Ebenso. Ebenso.

ERNST WELKER.

Geboren 1788 in Gotha, gestorben ca. 1850 in Wien.

814 2 Blatt: Ansicht von Guttenstein; Oberba}rerische Landschaft, mit dem
Gebirge im Hintergrunde. 22,5/32 und 33/25.

Aquarelle.

JOHANN ANTON WILLIARD.

Geboren 1807 in Ettlingen, tätig in Dresden.

815 Landschaft mit grossen Bäumen. 34,5/27.

Vorzügliche Aquarelle. Bezeichnet „Hans Williarü. 1860".

MORITZ HERMANN WUNDERLICH.

Geboren 1839 in Dresden.

816 Die Kamnitzmühle bei Herrnskretschen im Winter. 39,5/30,5.

Ausgeführte Aquarelle. Bezeichnet „Ii. Wunderlich. i8j8.<l

Kunst-Auktion LXX.V.
loading ...