Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: reiche Werke und schöne Blätter von Aldegrever, Jacobo de Barbari, Beham ... ; französische Bildnisse und Genredarstellungen ; kostbare höchst seltene Blätter von Israhel von Meckenem und die eminent seltene Kreuzigung Christi von Fra Filippo Lippi ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 29. April und folgende Tage (Katalog Nr. 76) — Berlin, [1907]

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_04_29/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BRY — CALLOT.

15

223 Das Kirchweihfest. Nach H. S. Beham. Schm. qu. fol. Le Bl. 99.

Vorzüglicher Abdruck. Leicht beschädigt.

224 3 Blatt: Reich verzierte Vasen mit Blumensträussen. Jacob Kempener p.
fol.

Ausgezeichnete Abdrücke. Fleckig und scharf beschnitten. Höchst selten.

225 6 Blatt: Reich verzierte Vorlagen für Messergriffe. 8.

Prachtvolle Abdrücke. Höchst selten.

THEODOR DE BRY.

226 4 Blatt: dementia, Justitia, Ira, Avaritia. Vier reich verzierte Tellerböden
mit je drei Brustbildern römischer Kaiser in Medaillon. Rund. 4.

Prachtvolle Abdrücke. Selten so schön.

227 5 Blatt: Wappenhalter nach de Gheyn und Goltzius in reich verzierten
Umrahmungen. 4.

Prachtvolle Abdrücke. Äusserst selten.

A. VAN BUYSEN.

228 Jan van Hoogstraten, Dichter. Hüftbild am Arbeitstisch. J. Wandelaar
del. ad nat. Geschabt, kl. fol.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

229 Aegidius de Glabbais, Minoritenprediger in Amsterdam. Brustbild in Oval.
Ebenso, fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen.

JACQUES CALLOT.

230 10 Blatt und Titel: Die Geschichte des verlorenen Sohnes. Meaume 53—6311.

Vorzügliche gleichmässige frühe Abdrücke vor den Nummern, mit Rändchen.
Selten so schön.

231 La Benedicite. Die heilige Familie bei Tische. M. 65 I.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der Adresse von Israel Silvestre.

232 Anbetung der Könige. M. 92 I.

Prachtvoller erster Abdruck vor aller Schrift, mit Rändchen. Selten.

233 Die heilige Familie mit dem kleinen Johannes. M. 93 I.

Ausgezeichneter erster Abdruck vor aller Schrift, mit Kändchen.

234 Das Martyrium des heiligen Sebastian. M. 137 1.

Prachtvoller erster Abdruck vor der Adresse von Israel Silvestre, mit
Rand. Selten so schön.

235 Dasselbe Blatt. M. 137 II.

Sehr schöner Abdruck mit vorerwähnter Adresse, mit Rand. Leicht gebräunt.

236 Entree de M. M. de Couvonge et de Chalabre. M. 491.

Vorzüglicher früher Abdruck, mit Rändchen.

237 9 Blatt und Titel zu: Combat ä la barriere par Henry Humbert. M. 492—501.

Vorzügliche Abdrücke, M. 492 im ersten Zustande mit spitzen Platteneckcn
und vor der Adresse von Silvestre. Meist mit breitem Rand.

238 18 Blatt: Die Folge der grossen Kriegsübel. M. 564—581.

Geschätzte Hauptfolge des Künstlers in prachtvollen Abdrücken des zweiten
Zustandes vor Ausschleifung der Adresse, mit Rand. Höchst selten
von so gleichmässiger Schönheit.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...