Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: reiche Werke und schöne Blätter von Aldegrever, Jacobo de Barbari, Beham ... ; französische Bildnisse und Genredarstellungen ; kostbare höchst seltene Blätter von Israhel von Meckenem und die eminent seltene Kreuzigung Christi von Fra Filippo Lippi ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 29. April und folgende Tage (Katalog Nr. 76) — Berlin, [1907]

Seite: 18
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_04_29/0024
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
18

CHODOWIECKI — CIMERLINI.

284 3 Blatt zu Ewalds Fischer. E. 505—507 II.

285 12 Blatt zu Shakespeares Macbeth. E. 514 IL Zerschnitten.

286 12 Blatt zu Bretzners Eheprocurator. E. 515 II. Ebenso. Leicht gebräunt.

287 12 Blatt zu Ifflands Jäger. E. 559 II. Ebenso.

288 Ziethen sitzend vor seinem König. E. 565 II. Ausgebessert.

289 12 Blatt zu Camille oder Briefe zweier Mädchen aus unserem Zeitalter.
E. 582 III. Zerschnitten. Ein Blatt fleckig.

290 12 Blatt: Modetorheiten. E. 599 II. Ebenso. Ebenso.

291 12 Blatt: Anekdoten und Charakterzüge Friedrichs II. E. 600. Zerschnitten.

292 12 Blatt: Darstellungen aus der neuen Geschichte. E. 614 II. Ebenso.

293 Belgische Auswanderung. E. 621. Mit breitem Rand.

294 12 Blatt zur älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 663 II. Zerschnitten.
Zwei Blatt fleckig.

295 5 Blatt zu Ziegenhagens Verhältnislehre. E. 664—667, 672. Meist auf
grünliches Papier.

296 Titel-Kupfer und Vignette zu Hippels Ehe. E. 669, 6701. Vorzügliche
Abdrücke vor dem Titel. Unzerschnitten.

297 Titel-Vignette zu Walthers Vorübungen. E. 679 II. Mit vollem Rand.

298 12 Blatt zu der Brandenburgischen Geschichte. E. 687IV. Zerschnitten.
Drei Blatt fleckig.

299 12 Blatt aus der mittleren und neueren Geschichte. E. 688. Ebenso.

300 Titelvignette zu Kinderlings deutscher Sprache. E. 736 TL Stockfleckig.

301 Dasselbe Blatt. E. 736 HL Mit vollem Rand.

302 Titelkupfer zu Webers Sagen der Vorzeit. E. 737. Ebenso.

303 Zweites, drittes und viertes Blatt zur Deutschen Monatsschrift für 1795.
E. 795, 796, 835. Wasserfleckig.

304 Die Königlich Preussische Familie. E. 832. Gebräunt.

305 2 Blatt zu Längs Almanach für 1799. E. 851, 852 II.

306 Erstes und zweites Blatt zu Hiemers Familie Hellmuth. E. 873. 874 II.

307 Titelkupfer zu Hoffmanns Flora germanica. E. 879 II. Stockfleckig.

308 6 Blatt zu Wallensteins Leben. E. 920 II. Je 2 Blatt unzerschnitten.

309 18 Blatt: Diverse Darstellungen. E. 77, 122, 168, 198, 208, 374, 401, 403r
510, 661 und Kopien.

PIERRE-PHILIPP CHOFFARD.

310 Louis Auguste Le Grand de Laien, Advocat. Brustbild in Rund. Notte del.
kl. fol.

Schöner Abdruck, mit Rand um die Darstellung.

J. P. CIMERLINI.

311 Europa in einer Landschaft liegend. Rund. kl. fol. Nagl. Mon. IV pag. 96, 274.

Sehr schöner Abdruck eines äusserst seltenen Blattes. Ohne Rand.

Kupferstich-Auktion LXXVI.
loading ...