Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: reiche Werke und schöne Blätter von Aldegrever, Jacobo de Barbari, Beham ... ; französische Bildnisse und Genredarstellungen ; kostbare höchst seltene Blätter von Israhel von Meckenem und die eminent seltene Kreuzigung Christi von Fra Filippo Lippi ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 29. April und folgende Tage (Katalog Nr. 76) — Berlin, [1907]

Seite: 34
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_04_29/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
34

JEAN DUVET.

577 Ein Einhorn von einem Königspaar im Triumphzuge geführt. B. 41.

Schöner alter Abdruck, mit Rändchen. Sehr seltnen.

ANTHON VAN DYCK.

_ Sammler dieser schunen Bildnisse des berühmten Meisters machen wir auf die ungewöhnlich

schone Qualität der nachfolgenden Exemplare besonders aufmerksam. -

EIGENHÄNDIGE RADIERUNGEN.

578 Anton Cornelissen. Wibiral 3 III.

Vorzüglicher Abdruck des dritten Zustandes vor der zweizeiligen Unterschrift,
auf Papier mit dem Li 1 i enwappen, mit breitem Rand. Sehr selten.

579 Dasselbe Blatt. W. 3 IV.

Prachtvoller Abdruck vor der Adresse von G. H., auf Schellenkappen-
papier, mit breitem Rand.

580 Anton van Dyck. W. 4 II. .

Vorzüglicher Abdruck des zweiten Zustandes vor Ausschleifung der
Jahreszahl 1646, auf Papier mit der grossen Schellenkappe, mit Rand.

581 Dasselbe Blatt. W. 4 III.

Ausgezeichneter Abdruck vor der Adresse von Verdussen, auf Papier
mit dem Amsterdamer Wappen, mit Rand.

582 Adam van Noort. W. 8 IV.

Vorzüglicher Abdruck vor der Adresse von G. H., mit breitem Rand.

583 Frans Snyders. W. 11 III.

Vorzüglicher Abdruck vor Ausschleifung der Adresse von G. H., auf
.Schellenkappenpapier, mit Rändchen. Sehr selten.

584 Justus Suttermans. W. 12 IV.

Vorzüglicher Abdruck vor Ausschleifung der Adresse, auf Schellen-
kappenpapier, ebenso.

585 Anton van Triest. W. 13 IV.

Vorzüglicher Abdruck vor der Adresse von G. H., auf Schellenkappen-
papier, ebenso.

586 Dasselbe Blatt. W. 13 VI.

Ausgezeichneter Abdruck auf Papier mit dem Amsterdamer Wappen,
mit breitem Rand.

587 Willem de Vos. W 15 II—III.

Prachtvoller Abdruck eines Wibiral unbekannten Zustandes zwischen II
und III, mit der Unterschrift, aber noch vor dem Stechernamen und
vor der Adresse von G. H., auf Papier mit den verschlungenen C,
mit Rändchen. Von grösster Seltenheit.

588 Paul de Vos. W. 16111a.

Vorzüglicher Abdruck vor dem Schatten des linken Zeigefingers, mit
Rändchen. Sehr selten.

589 Dasselbe Blatt. W. 16111b.

Ausgezeichneter Abdruck vor der zweiten Titelzeile, auf Papier Wib. 11c,
mit Rand.

590 Jan de Wael. W. 17 1V.

Vorzüglicher Abdruck vor Ausschleifung der Adresse von G. H., auf
Schellenkappenpapier, mit breitem Rand.

591 Jan van den Wouver. W. 18 VI.

Ausgezeichneter Abdruck auf Papier mit dem Amsterdamer Wappen,
mit breitem Rand. ■

Kupferstich-Auktion LXXVI.
loading ...