Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien des XV. bis XIX. Jahrhunderts: reiche Werke und schöne Blätter von Aldegrever, Jacobo de Barbari, Beham ... ; französische Bildnisse und Genredarstellungen ; kostbare höchst seltene Blätter von Israhel von Meckenem und die eminent seltene Kreuzigung Christi von Fra Filippo Lippi ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 29. April und folgende Tage (Katalog Nr. 76) — Berlin, [1907]

Seite: 87
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_04_29/0093
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8i

GILLE EDME PETIT.

1477 Jean Frederic Philippeaux, Comte de Maurepas. Ganze Figur in reichem
Gewände auf einer Terrasse. Vanlo le fils p. gr. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1478 Evrard Titon du Tillet, Parlamentsrat und Musikschriftsteller. Halbfigur
am Fenster seines Arbeitszimmers. Largillicre p. gr. fol.

Ebenso, ebenso.

GIOVANNI BATTISTA PIAZETTA.

1479 2 Blatt: Giovanni Battista Piazetta, der Maler; Marcus Pitteri, der Kupfer-
stecher. Lebensgrosse Brustbilder. Pitteri sc. gr. fol. Gegenstücke.

Ausgezeichnete Abdrücke, mit breitem Rand.

1480 14 Blatt: Jungfrau Maria und die Apostel. Fast lebensgrosse Brustbilder.
Marcus Pitteri sc. fol.

Ausgezeichnete Abdrücke, mit Rändchen um die Darstellungen. Vier Blatt fleckig.

1481 7 Blatt der Vorigen.

Vorzügliche Abdrücke, mit breitem Rand.

ETIENNE PICART.

1482 Francoise-Athenais de Rochechouart, Marquise de Montespan. Brustbild in
ovaler Umrahmung, fol.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Sehr selten.

P. PICKAERDT.

1483 Holländerin an einem Tische sitzend, auf dem eine Öllampe steht; Be-
leuchtungseffekt. Geschabt, kl. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand. Sehr selten.

GIAMBATTIS TA PIRANESI.

1484 2 Blatt: Römische Ruinen; Bacchustempel; Curio ostilia. gr. qu. fol.

Vorzügliche alte Abdrücke, mit Rand.

NICOLAS PITAU.

1485 Maria Theresia, Königin von Frankreich, Gemahlin Ludwigs XIV. Brust-
bild in Oval. Baubrun p. fol.

Schöner Abdruck.

CORNELIS PLOOS VAN AMSTEL.

Trott der grossen Fortschritte photomechanischer Verfahren zählen die Nachbildungen Moos
van Amstels nach Handzeichnungen niederländischer Meister immer noch zu dem Besten, was auf
diesem Gebiete hervorgebracht wurde. Der Zeit der nachgebildeten Meister noch verhältnismässig
nahestehend, hat er die charakteristische Ausdrucksweisc jedes Klinstiers selbst künstlerisch in
einer Weise erfasst und in Aquatinta wiedergegeben, wie es der Photographie unmöglich ist. —
' Die nachfolgt nd verzeichneten Abdrücke sind ausnahmslos schöne alte Abdrücke meist mit dem
Wappen des Kimstiers auf der Rückseite und meist auf den alten Untersatzbögen, so dass wir uns
darauf beschränken konnten, ihre schöne Dualität hier oben zu betonen. ^s:

1486 L. Backlmizen. Sonnenaufgang am Meer. kl. qu. fol. Von Alten 32. In
Tuschton.

1487 C. Bega. Eine Bäuerin mit zwei Kindern in einer Stube, kl. fol. v. A. 45.
In Sepiaton.

1488 — Dasselbe Blatt, kl. fol. v. A. 51 I. Ebenso.

Sehr seltener Probedruck vor mehreren Arbeiten und vor Begas
Namen.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...