Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des zu Hamburg verstorbenen Herrn Dr. Johannes Mohrmann: nebst einem Nachtrag aus anderem Besitz ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Handzeichnungen erster deutscher und ausländischer Künstler ... ; Versteigerung zu Berlin, den 29. und 30. Oktober (Katalog Nr. 77) — Berlin, 1907

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_10_29/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 25 —

150 Brustbild im gleichen Alter, von vorn. Rechts unten in leichten
Umrissen Menzel in ganzer Figur, in charakteristischer Haltung.
Originalradierung nach dem Leben von Wilhelm Rohr. fol.

Vorzüglicher Probedruck No. 4 auf Chinapapier, mit vollem Rand.
Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „A. v. Mensel, 88 Jahr
alt. Wilhelm Rohr, Berlin, direkt nach der Natur auf die Kupfer-
platte gez. XIXII tpoj.«

151 Dame am Kamin. Aus Versuche auf Stein mit Pinsel und Schab-
eisen. Originallithographie, kl. fol. Dorgerloh 642.

Prachtvoller Probedruck vor aller Schrift, mit vollem Rand.
Äußerst selten.

152 Illustrationen zu den Werken Friedrichs des Großen. In Holz ge-
schnitten von O. Vogel, A. Vogel, Fr. Unzelmann und H. Müller.
200 Blätter mit Text von L. Pietsch. 4 Bände. Berlin 1882. gr. 4.
D. 1057—1257.

Vorzüglich erhaltenes, unbeschnittenes, vollständiges Exemplar der ersten
Ausgabe auf Chinapapier, die nur in 300 Exemplaren von den
Originalholzstöcken in der Reic hs dru ck erei hergestellt
wurde. In den von Menzel entworfenen Original-Lein wandmappen.
Von größter Seltenheit.

153 König Friedrich der Grosse. Kniestück zu „Aus König Friedrichs
Zeit." Holzschnitt, fol. D. 1297.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Druckeradresse, auf China-
papier, mit breitem Rand.

154 Hans Joachim von Zieten, der berühmte Husarengeneral. Halbfigur
zu Pferde. Ebendazu. fol. D. 1299.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

155 „Die Zeitungsleserin." Originalradierung, kl. fol. D. 1382.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem gestochenen Künstler-
namen und vor der Adresse, auf Chinapapier, mit vollem Rand.
Sehr selten.

156 „Italienisch lernen." Ebenso, qu. fol. D. 1385.

Prachtvoller früher Abdruck vor dem gestochenen Künstler-
namen und vor der Adresse, auf Japanpapier, mit breitem Rand.
Selten.

157 „Das Letzte " Ebenso, kl. fol. D. 1386.

Vorzüglicher Abdruck desselben frühen Zustandes, auf China-
papier, mit breitem Rand. Selten.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...