Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des zu Hamburg verstorbenen Herrn Dr. Johannes Mohrmann: nebst einem Nachtrag aus anderem Besitz ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Handzeichnungen erster deutscher und ausländischer Künstler ... ; Versteigerung zu Berlin, den 29. und 30. Oktober (Katalog Nr. 77) — Berlin, 1907

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_10_29/0039
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 31 —

RICHARD RANFT —MONTEVRAIN.

190 Le pont. Ein Liebespaar im Walde über eine Brücke gehend.
Aquatinta. qu. fol.

Vom Künstler selbst gezogener früher Abdruck No. 5 in zarten Farben,
mit vollem Rand und vom Künstler handschriftlich bezeichnet

„Rickard Ranft"

191 Les ouvriers. Korbflechter bei der Arbeit. Originalradierung, wie
die Folgenden, kl. qu. fol.

Vom Künstler selbst gezogener früher Abdruck No. 6 in Farben, mit
vollem Rand und ebenfalls eigenhändig gezeichnet „Richard Ranft."

192 Les castagnettes. Spanisches Tänzerpaar bei Musikbegleitung tanzend,
qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck No. 17 in Farben, mit vollem Rand. Eigen-
händig bezeichnet „Richard Ranft."-

193 Les cerises. Junge Dame Kirschen pflückend, fol.

Ebenfalls in Farben gedruckt und vom Künstler handschrift-
lich bezeichnet „Richard Ranft."

194 Sur le canal. Herr mit einer Dame in einem Boot. kl. qu. fol.

Vom Künstler selbst gezogener Abdruck No. 5 in Farben, mit Rand
und eigenhändig gezeichnet „Richard Ranft."

195 Marche ä la volaille. Der Geflügelmarkt, gr. qu. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck No. 2 in Farben, mit vollem Rand.
Vom Künstler eigenhändig gezeichnet „Richard Ranft."

196 Eternelle comedie. Ein dreiblättriges Kleeblatt während des Faschings
beim Souper, qu. fol.

Abdruck No. 1, ebenso vorzüglich in Farben, mit vollem Rand.
Ebenfalls eigenhändig gezeichnet „Richard Ranft."

197 Polichinel amoureux. Ein Liebespaar vom Faschingsball heimkehrend,
qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, mit Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet „Ej>retive definitive Richard Ranft."

EDUARD RAVEL—GENF.

198 Entwurf mit zwei Schalksnarren, für eine Adreßkarte. Original-
radierung, kl. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck vor derVerwendung, auf Büttenpapier,
mit Rand.

199 Adreßkarte für einen Maler. Ein Maler, unter einem großen Sonnen-
schirm arbeitend, wird von Kindern beobachtet. Ebenso, qu. 4.

Reizendes Blättchen in vorzüglichem Abdruck, mit Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64..
loading ...