Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des zu Hamburg verstorbenen Herrn Dr. Johannes Mohrmann: nebst einem Nachtrag aus anderem Besitz ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Handzeichnungen erster deutscher und ausländischer Künstler ... ; Versteigerung zu Berlin, den 29. und 30. Oktober (Katalog Nr. 77) — Berlin, 1907

Seite: 72
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_10_29/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 72 —

49+ Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck der ersten Ausgabe in Probedrucken, auf
feinstes großes Japanpapier, mit vollem Rand.

495 Blatt V der vorigen Festschrift. Schmiedeeisernes Gitter, dahinter
zahlreiche Teilnehmer der Eröffnungsfeier, qu. 4.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

496 Blatt VII ebendaraus. Zwei Medaillons mit den allegorischen Figuren
des Kunstgewerbes, qu. 4.

Vorzüglicher feiner Probedruck mit zahlreichen Bleistift korrek-
turen des Künstlers, auf Chinapapier, mit breitem Rand. Mit dem
Stempel des Künstlers * @ * Äußerst selten.

497 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher Abdruck der ersten Ausgabe in Probedrucken, auf
feinstes großes Japanpapier, mit vollem Rand.

498 jj^BHBMHHHIIHHI Blatt VHI ebendaraus. Vignette mit den

allegorischen weiblichen Figuren der Schön-
heit und Fruchtbarkeit, qu. 4.

Ebenso vorzüglich in jeder Be-
ziehung.

499 %EKBr^'~"' ^Sff'^fl Blatt XI ebendaraus. Professor Gropius.

Brustbild in Medaillon, links daneben der
Rathausturm von Berlin, qu. 4.

Ebenso in jeder Beziehung.

500 "ÜüiL Exlibris für Eduard Arnhold, mit einer

säenden weiblichen Gestalt. 4.

Prachtvoller Abdruck, mit breitem
Rand. Vom Künstler mit der
Feder bezeichnet ,,Af. Klinger".
Äußerst selten.

501 IIa. . ■ ' likev Phantasie und Künstlerkind. Fritz Gurlitt's

Kunst- und Kunstgewerbe-Ausstellung Berlin
1881. kl. fol.

Prachtvoller Probedruckinschwarz
von erster Schönheit, vor Marmorie-
rung der Schrifttafel, auf China-
papier. Unter Passepartout. Von
größter Seltenheit.

Kunst-Auktion LXXVH.
loading ...