Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Sammlung des zu Hamburg verstorbenen Herrn Dr. Johannes Mohrmann: nebst einem Nachtrag aus anderem Besitz ; Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Lithographien, Handzeichnungen erster deutscher und ausländischer Künstler ... ; Versteigerung zu Berlin, den 29. und 30. Oktober (Katalog Nr. 77) — Berlin, 1907

Seite: 85
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1907_10_29/0093
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 85 —

589 Les becheurs. Zwei Arbeiter ein Feld umgrabend, qu. fol. D. 13.

Vorzüglicher Abdruck in braun, mit vollem Rand.

590 La grande bergere. Strickende Hirtin bei einer Schafherde, fol. D. 18.

Vorzüglicher Abdruck auf Japanpapier, mit vollem Rand.

591 Le semeur. Ein Bauer säend über ein Feld schreitend. Original-
lithographie, kl. fol. D. 22.

Vorzüglicher Abdruck auf dünnes Papier, mit Rand.

592 La grande bergere assise. Schäferin bei ihrer Herde auf einem Erd-
hügel sitzend. Originalholzschnitt, fol. D. 33.

Vorzüglicher Abdruck auf dünnes Papier, mit vollem ;Rand.

RICHARD MÜLLER—DRESDEN.

593 Asphaltarbeiter. Originalradierung, wie die Folgenden, kl. fol.

Prachtvoller Probedruck, mit vollem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet t)R. M. py. (Pbeabzug)."'

594 Marabu-Paar. kl. fol.

Probedruck, mit breitem Rand. Handschriftlich bezeichnet
„Rieh. Mülltr gö. (Probeabzug)."

595 Ski-Läufer, kl. fol.

Probedruck, mit breitem Rand. Handschriftlich ^bezeichnet
„Rieh. Müller 96. (Probeabzug)."

596 Dasselbe Blatt.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der
Schrift, auf blaues Tonpapier, mit
breitem Rand. Handschriftlich be-
zeichnet „Rieh. Müller

597 Johann Gottlob Hennig, 1897. Brust-
bild mit Hut im Profil nach links,
kl. fol.

Probedruck auf Japanpapier, mit
breitem Rand. Vom Künstler hand-
schriftlich bezeichnet,, Rieh. Müller
97- (Probedruck)."

598 Ein Orang-Utang aus seinem Käfig heraus-
schauend, fol.

Prachtvoller Probedruck voll Grat,
mit vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet „Rieh.

Müller yö. (Probeabzug) " j^Q- 59g.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...