Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Max Klinger in allerersten Ausgaben und frühesten Probedrucken von erster Schönheit und grösster Seltenheit aus der Sammlung des Herrn D... Berlin: nebst anderen kleinen Beiträgen, darunter Frühdrucke von Geyger, Greiner, Herkomer, Legros, Leibl, Millet, Orlik, Stauffer, Liebermann, Whistler, Zorn u. a. ; Versteigerung zu Berlin, 23. und 24. März [1908] (Katalog Nr. 78) — Berlin, [1908]

Seite: 13
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_03_23/0019
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
— 13 —

Eines der reichsten Werke Klingers, da auch sämtliche Textseiten mit höchst
geistreichen Randleisten eingefasst sind. Wohlcrhaltenes Exemplar mit vor-
züglichen Abdrücken.

81 Der Adler des Jupiter holt der unglücklichen Psyche Wasser aus den
stygischen Quellen, um es der Venus bringen zu können. Vollbild zu Seite
58 des vorigen Werkes, fol.

Vorzüglicher Probedruck vor der Verwendung zum Buch, auf China-
papier, mit breitem Rand. Sehr selten.

82 Psyche mit der Büchse der Pandora. Nicht verwendete Radierung zu
vorigem Werk. fol.

Prachtvoller Abdruck einer vom Künstler verworfenen Platte und
nicht im Handel erschienen. Auf grosses Japanpapier, mit vollem
Rand und mit des Künstlers Stempel *@* . Da bisher kein zweites
Exemplar, ausser demjenigen im Königl. Kupferstich-Kabinet zu
Dresden, bekannt geworden ist, dürfte der vorliegende Abdruck
im Handel Unikum sein.

83 Opus VI. Ein Handschuh. Cyclus von zehn
Compositionen, radiert von Max Klinger.
München 1881. Blatt 1 Rollschuhbahn, II Der Fund,
III Traum, IV Auf dem Meer, V Meeres-
beherrscherin, VI Des Meeres Huldigung, VII
Des Meeres Rache, VIII Nebenbuhler, IX Ent-
führung, X Amor und der Handschuh, gr. qu.
fol. In Originalmappe.

Handexemplar des Künstlers in pracht-
vollen Probedrucken vor dem Stempel
der ersten Ausgabe, vor den gestochenen
Nummern, die hier, zuweilen kaum wahr-
nehmbar, mit der Nadel nur gerissen sind
Blatt IV mit B1 eistiftkorrekturen von
des Künstlers Hand, die in der späteren
Ausgabe ausgeführt sind. Auf China-
papier und mit des Künstlers Exlibris
auf dem Titel. Unikum.

84 Blatt I aus vorigem Werk. Die Rollschuhbahn;
Blick in den Berliner Skating Ring, links im
Vordergrunde der Künstler, qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck der zweiten Ausgabe vor
dem gestochenen Künstlernamen, auf
grosses Japanpapier und mit breitem Rand.

Mit des Künstlers Stempel II ® 20. Nb. 82.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...