Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 9
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0015
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BRUYN — CAPELLE.

9

BARTHOLOMAUS DE BRUYN.

Geboren um 1493 in Cöln, gestorben um 1556 ebenda.

86 Kopf eines alten bartlosen Mannes im Profil nach rechts. 7,7/6.

Silberstiftzeichnung und wohl deutschen Ursprunges.

ADRIAN VAN DER CABEL.

Geboren 1631 in Ryswyk, gestorben 1695 in Lyon.

87 In der Nähe eines monumentalen Brunnens sitzen Merkur und Argus unter Bäumen. 22,2/36,5

Federzeichnung in Bister, getuscht.

JACQUES CALLOT.

Geboren 1592 in Nancy, gestorben 1635 ebenda.

88 Doppelseitiges Skizzenblatt mit schreitenden männlichen Figuren. 13.6/23,3-

Feder und Sepia. Aus Sammlung Waldburg-Wolffegg.

89 Ein Geistlicher begrüßt einen Knaben. 9,5/5,7.

Federskizze. Aus den Sammlungen Böhm, Richardson und Habich.

DOMENICO CAMPAGNOLA.

Geboren um 1484 in Padua, gestorben um 1550 in Padua:

90 Ein Bauer mit einem großen Spaten. Bewegungsstudie. 13,5/10,5.

Federzeichnung in Bister.

= Siehe die Abbildung auf Tafel VIII. -

ANTONIO CANALE IL CANALETTO.

Geboren 1697 in Venedig, gestorben l 768 ebenda.

91 Aussicht vom Dache eines venetianischen Landhauses. 18,6/21,7.

Federzeichnung.

92 Landschaft mit Wassermühle und antikem Tempel. 19,6/28,4.

Ebenso.

ANTONIO CANOVA.

Geboren 1757 in Possagno, gestorben 1822 in Venedig.

93 3 Blatt: Entwürfe für Engelsfiguren. 11,9/8,6 bis 15,2/10,7.

Federzeichnungen, z. T. doppelseitig.

94 Trauernde weibliche Figur bei einer Büste. Reliefentwurf für ein Grabdenkmal. 10,8/17,2.

Federzeichnung.

95 Entwurf für einen Triumphzug des Scipio, links die Siegesgöttin. 20,2/28,3.

Figurenreiche Composition in Feder, Bleistift und Tusche.

SIMONE CANTARINI IL PESARESE.

Geboren 1612 in Pesaro, gestorben 1648 in Verona.

97 Ein Heiliger mit einem Totenschädel in der Linken, nach rechts sitzend. Fast ganze Figur.

Rötelzeichnung. 18,3/11,2.

98 Ruhe der heiligen Familie auf der Flucht. 17,8/19,8.

Studie mit der Feder in Bister.

JAN VAN DE CAPELLE.

Tätig um 1650—1674.

99 Auf dem Eise ist ein alter Mann gefallen, ein Junge ist ihm beim Aufstehen behilflich; im
Hintergrunde ein Dorf. 15,7/14,3.

Kreidezeichnung getuscht.
Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...