Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0031
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KOBELL — LEYDEN.

25

290 Ueber eine Waldlichtung führt ein hölzerner Steg zu einer kleinen, auf einer Anhöhe gelegenen
Waldkapelle. 20,6/25.

Feder und Tusche.

291 Flußlandschaft, in der Mitte unter hohen Bäumen ein Bauernhaus. 19,8/27.

Kreide und Sepia.

JAN KOBELL D. Ä.

Geboren 1778 in Delfshaven, gestorben 1814 in Amsterdam.

292 Saufender Stier in ganzer Figur. 29,8/35,7.

Kreidezeichnung. Bezeichnet „J. Kobell f."

PHILIPS KONINGH.

Geboren 1619 in Amsterdam, gestorben 1688 daselbst.

293 Ganze Figur eines stehenden Juden mit turbanähnlicher Kopfbedeckung. 18,5/12,8.

Federzeichnung in Sepia.

294 Zu einem rechts sitzenden Bauern treten eine Frau und ein Mann, der ersterem einen Trunk
anbietet. 13/9,4.

Lavierte Federzeichnung in Sepia.

SALOMON KONINGH.

Geboren 1609 in Amsterdam, gestorben 1656 daselbst.

295 Inneres einer Synagoge, rechts ein alter Jude im Gespräch mit einer Frau. 24,6/20,2.

Lavierte Federzeichnung in Bister. Aus Sammlung Eelking.

LEENDERT VAN DER K00GEN.

Geboren 1610 in Harlem, gestorben 1681 daselbst.

296 Vor dem Kamin spielen zwei junge Männer Karte, ein dritter mit seiner Geliebten schaut von
rückwärts zu. 39,8/30,4.

Kreidezeichnung. Bezeichnet „L. v. C." Aus den Sammlungen Weigel und Habich.

H. KOPS.

297 Ein Hummer und eine Heuschrecke. 19/22,1.

Fein ausgeführte Federzeichnung. Monogrammiert und datiert „1563". Aus Sammlung Liphart.

PIETER PIETERSZ LASTMANN.

Geboren 1583 in Amsterdam, gestorben 1633 daselbst.

299 Männlicher Akt, ganze Figur stehend. 19/13,2.

Federzeichnung. Aus Sammlung Eelking.

OTTAVIANO LEONI IL PAD0VANIN0.

Geboren 1576 in Rom, gestorben nach 1628 ebenda.

300 Brustbild eines jungen Mannes mit Mühlsteinkragen. 22/15,2.

Schwarze Kreide und Rotstift, weiß gehöht, auf blaues Papier. Aus den Sammlungen William
Mayor und Habich.

30! Männliches Brustbild mit Schnurr- und Knebelbart. 23/16.
Schwarze Kreide auf bräunliches Papier. Etwas fleckig.

302 Brustbild eines jungen Mannes mit kleinem Schnurrbart. 22,8/10.

Kreidezeichnung, auf bläuliches Papier.

LUCAS VAN LEYDEN.

Geboren 1494 in Leyden, gestorben 1533 daselbst.

303 Salome empfängt vom Henker das Haupt Johannis des Täufers. Palastarchitektur. 24,4/19,4.

Vorzügliche Federzeichnung, in der Art des Meisters. Aus Sammlung Liphart.

Arasler & Rutliardt, Berlin W. 64.
loading ...