Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0038
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
32

OSTADE — PERUZZI.

371 Zwei Bauern in der Schenke sitzend, der eine mit dem Glas, der andere seine Pfeife stopfend.

Flotte Federzeichnung in Bister. 16,2/15,6.

372 Eine Mutter im Lehnstuhl hält ein Kind auf dem Schooß, ein anderes lehnt sich an ihr Knie.

Ausgeführte Aquarelle. Aus Sammlung Liphart. 7,2/o,3.

373 Bauer mit offenem Krug bei einer Bank, den rechten Fuß auf einen Schemel gestemmt. Auf
der Rückseite Köpfe. Oben im Papier ergänzt. 10/8,5.

Federzeichnung in Bister. Aus Sammlung Liphart.

374' Straße in einem holländischen Dorf. 18,8/29,7.
Federzeichnung in Bister, leicht getuscht. Aus Sammlung Liphart.

375 Hütte mit Strohdach, links eine sitzende Frau und ein Kind. 15,5/20,5.

Kreidezeichnung mit Feder und Tusche ergänzt. Datiert „i66j". Aus Sammlung Liphart.

ISAAK VAN OSTADE.

Geboren 1621 in Haarlem, gestorben 1649 ebenda.

376 Ein alter fideler Bauer führt eine betrunkene Alte, begleitet von der höhnenden Jugend.

Federzeichnung wirkungsvoll aquarelliert, 15/21,4.

■= Siehe die Abbildung auf Tafel II, ^-

377 Skizzenblatt mit einem sitzenden Bauern und drei Studien zu einem Schweineschlachten.

Federzeichnung in Bister. Aus Sammlung Artaria. 18,5/21.2.

378 Mehrere rauchende Bauern, teilweise in lebhafter Unterhaltung, in einem gewölbeartigen Raum.

Feder und Sepia. Aus Sammlung Liphart. 19,7/29,4.

Siehe die Abbildung auf Tafel III. -

ADRIAEN OUDENDIJK.

Geboren um 1648 in Haarlem, gestorben nach 1700.

379 Flußlandschaft, in der Mitte eine große steinerne Brücke, über welche eine Herde zieht, im
Vordergrund Rinder im Wasser. 18,8/13,5.

Tusche. Bezeichnet und datiert „ijoo1'. Aus Sammlung Habich.

JEAN BAPTISTE OUDRY.

Geboren 1686 in Paris, gestorben 1731 daselbst.

380 Kopf eines Löwen nach links. 21,6/21.

Kreidezeichnung. Aus Sammlung Habich.

JAC0P0 PALMA IL GI0VINE.

Geboren 1544 in Venedig, gestorben 1628 ebenda.

381 Studienblatt mit nackten männlichen Figuren. Auf der Rückseite eine Totenauferstehüng.

27/38,5,

Feder, weiß gehöht, auf braunes Papier, Aus den Sammlungen Giuseppe Vallardi und Habich.

382 Gruppe von männlichen und weiblichen Figuren. Studie zu einer Krankenheilung. 25,2/33,9.

Kreide und Feder auf Tonpapier. Ebenso.

383 Christus heilt einen Blinden. 20,3/25,4.

Flüchtige Skizze in Kreide und Feder, auf Tonpapier.

BALDASSARE PERUZZI.

Geboren 1481 in Siena, gestorben 1537 in Rom.

384 Der alte Simeon erblickt im Tempel das Jesuskind. 25,5/15,3.

Federzeichnung, mit Bister laviert. Aus Sammlung Habich.

Kunst-Auktion LXXIX.
loading ...