Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 43
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0049
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
STIMMER — TIARINI.

43

HANS CHRISTOPH STIMMER.

Geboren 1549, gestorben nach 1 577 in Schaffhausen.

496 Zwei kämpfende Landsknechte. 11,8/18,3

Federzeichnung.

TOBIAS STIMMER.

Geboren 1539 in Schaff hausen, gestorben um 1585 ebenda.

497 Mittelalterliche Kampfszene. Entwurf für
einen Zwickel. 24/41.

Feder und in Sepia laviert. Aus Sammlung
Liphart.

498 Entwurf für ein Glasfenster, obere Hälfte:
rechts und links ein geharnischter Lands-
knecht in Halbfigur, oben in der Mitte ein
heftiger Angriff auf eine Befestigung.

Federzeichnung. 19,7,30,6.

499 Wappenfenster mit der Taufe Christi.

30.7/21,3.

Federzeichnung. Monogrammiert.

500 Die Anbetung der Könige. Rechts auf einer
Erhöhung mit reichverzierten Kapitalen sitzt
Maria mit dem Kinde, daneben steht Joseph;
von links durch einen Schloßhof nahen die
Könige mit ihren Gaben. 32,5/20.9.

Feder und Sepia. Monogrammiert nT. S."

JOHANNES STRADANUS.

Geboren 1536 in Brügge, gestorben 1605
in Florenz.

501 Ein Kranker empfängt im Beisein seiner
Familie die Sterbesakramente: hinter dem
Geistlichen tritt der Schatten des Todes ins
Zimmer. 11,3/7,8.

Feder und Tusche.

No. 499.

HERMAN VAN SWANEVELT.

Geboren um 1600 bei Utrecht, gestorben 1655 in Paris.

503 Hügellandschaft, rechts auf der Anhöhe ein Landhaus. 19,7/26,1.

Kreide, Sepia und Tusche.

504 Italienische Landschaft; Kloster mit vielen Gebäuden in einem großen Garten von Stein-
mauern umgeben. 19,7/26,7.

Kreidezeichnung. Aus Sammlung Liphart.

ALESSANDR0 TIARINI.

Geboren 1 577 in Bologna, gestorben 1668 ebenda.

506 Lucretia ersticht sich. Halbfigur. 17,9/14.

Flüchtige Skizze in Kreide und Sepia.

507 Kleopatra führt die giftige Schlange an ihre Brust. Fast ganze Figur, unter einem Thronhimmel
sitzend. 22,6/16,3.

Kreide, Rötel und Sepia.
Amsler & Ruthardt, Eerlin W. 64.
loading ...