Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 54
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0060
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
54

HILDEBRANDT — HOSEMANN,

606 Straßenbild einer orientalischen Stadt. 17,5/12,6.

Ausgeführte Tuschzeichnung. Bezeichnet ,.E. Hildebrandt 1850",

607 Der große Kalkfelsen bei Dover, rechts im Vordergrunde eine kleine Bucht mit Fischerbooten.

25,6/35,7.

Hervorragende Aquarelle von bildmäßiger Wirkung und größter Farbenschönheit. Bezeichnet

nE. Hildebrandt 1848'.

608 Starke Meeresbrandung bei heraufziehendem Unwetter. 13,7/18,9.

Ausgefühlte Sepiazeichnung. Bezeichnet ,,E. Hildebrandt i8jih

609 Ein kleiner Fischerknabe schlafend an einem Meilenstein sitzend. 12,2/9.

Bleistiftzeichnung.

LUDWIG VON HOFMANN-WEIMAR.

610 Ein Hirtenmädchen mit drei Ziegen auf einer blumigen Wiese im Hochgebirge. 23,7/31,3.

In mehrfarbigen Kreiden auf Tonpapier, von bildmäßiger Wirkung. Bezeichnet „L. v. Hofmann i8(jj '.

61 I Sitzender weiblicher Halbakt, vom Rücken gesehen. 46,8/33.

Kreidezeichnung auf blaues Papier. Bezeichnet v. Hofmanu. Rom 18p?". Auf der Rückseite

die farbig gedruckte Original-Lithographie, Evas Versuchung durch die Schlange.

No. 612

CHARLES HOGUET.

Geboren 1821 in Berlin, gestorben 1870 daselbst.

612 Holländische Fischerfamilie am Strande, im Hintergrunde einige Segel. 9/24,5.

Bleistiftzeichnung. Auf einem Segel bezeichnet „H"

ADOLF HOHNECK.

Geboren 1812 in Dresden, gestorben 1879 in Oberlößnitz.

613 Johann Hermann Carmiencke, Landschaftsmaler aus Hamburg. Brustbild nach rechts. 12/19,3.

Vorzügliche Bildniszeichnung in Kreide und Bleistift. Bezeichnet „A. Hohneck 1836".

THEODOR HOSEMANN.

Geboren 1807 in Brandenburg, gestorben 187 5 in Berlin.

614 Vor dem geöffneten Parktor einer vornehmen Villa steht ein kleiner Knabe in Jockeytracht,
ein kleines Hündchen im linken Arm, mit der Rechten ein gesatteltes Ponny haltend. Ent-
wurf für ein Titelblatt oder Gelegenheitskarte. 16,2/16,2.

Höchst reizvoll aquarellierte Bleistiftzeichnung. Monogrammiert und datiert.

Kunst-Auktion LXX1X.
loading ...