Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen berühmter Meister aller Schulen aus dem XV. bis XVIII. Jahrhundert sowie bedeutender Künstler unserer Zeit aus dem Besitz eines skandinavischen Kunstfreundes: darunter zahlreiche hervorragende Blätter aus den Mappen berühmter Sammler stammend wie William Esdaile, Sir Thomas Lawrence, J. Grunling, Charles Gasc, R.P. Roupell, Valliardi, Rolas du Roseij, Karl Eduard von Liphart, Verstolk van Soelen, Leembruggen, Carl Schöffer, Rudolf Weigel, E. Habich, Artaria, Dr. Sträter, Freiherr von Eelking u.a. ; Versteigerung zu Berlin, Montag den 25. bis Mittwoch den 27.Mai 1908 (Katalog Nr. 79) — Berlin, 1908

Seite: 60
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_05_25/0066
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
60

LUDWIG RICHTER.

{

V

No.666. No. 668.

ADRIAN LUDWIG RICHTER.

Geboren 1803 in Dresden, gestorben 1884 in Loschwitz bei Dresden.

666 Jörgjakob, Alter am Fenster sitzend und lesend. 16/9,9.

Bleistift, leicht getönt. Bezeichnet ,,sur Spinnstube L. R.'e

667 Der Großvater sitzt im Lehnstuhl am Ofen und erzählt seinen Enkeln. 13,6/9,6.

Feine, ausgeführte Bleistiftzeichnung, leicht getönt.

668 Ziehbrunnen. 18/11,5.

Reizvolle Bleistiftzeichnung. Bezeichnet ,,b. Beireuth d. 16. Atig. L. R."

669 Wassermühle zwischen Bäumen. 11,5/18,8.

Bleistiftzeichnung. Bezeichnet „bei Losckzviis L. R."

670 „Aller Augen warten auf Dich". Bauernfamilie beim Tischgebet. Aus „Beschauliches und
Erbauliches". Erste Lieferung. Hoff 244. 15/14,8.

Bleistiftzeichnung. Diese und die nachfolgenden Zeichnungen von Richter hat der Vorbesitzer als

Originale des Meisters erworben und unter dieser Bezeichnung in seiner Sammlung geführt. Diese
Zuteilung erscheint uns nicht bedenkenfrei.

671 „Kinderlust". Kinder vergnügen sich an einem Bach. Ebendaraus. H. 245. 11,7/15,8.

Ebenso.

672 „Nach der Arbeit ist gut ruhn". Eine Familie in glücklicher Zufriedenheit in einer Garten-
laube vereinigt. Ebendaraus, dritte Lieferung. H. 269. 18,6/14,7.

Ebenso.

Kunst-Auktion LXXIX.
loading ...