Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Schabkunstblättern des XV. bis zur Mitte des XIX. Jahrhunderts: darunter ein reiches Werk mit zahlreichen Seltenheiten von Wenzel Hollar ; graphische Arbeiten und Handzeichnungen erster Künstler unserer Zeit ... ; Versteigerung zu Berlin 24. bis 28. November 1908 (Katalog Nr. 80) — Berlin, 1908

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_11_24/0018
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
12

BONASONE — BOTH.

170 Herkules raubt die Kinder des Geryones. Originalradierung. B. 110.

Sehr schöner Abdruck, mit breitem Rand.

171 Flora mit ihren Nymphen. Nach Giulio Romano. B. 111.

Sehr schöner Abdruck vor Lafreri's Adresse. Sammlung Gawet.

172 22 Blatt: Die Geschichte der Juno. Originalradierungen. B. 113—124.

Vollständige Folge in ausgezeichneten gleichmäßigen Abdrücken.

173 2 Blatt: Die Hermen von Silvan und Herkules und zweier Nymphen.
B. 165, 166.

Ausgezeichnete Abdrücke, mit Rand. Sammlung Burleigh James.

174 Männer und Frauen warten auf das Zeichen des Messias. Allegorische Dar-
stellung. B. 175.

Sehr schöner Abdruck.

175 150 Blatt: Die Embleme des Achilles Bocchius. B. 179—328.

Höchst seltene Folge in erster Ausgabe, bei welcher der Ochsen-
schädel in Holz geschnitten und noch nicht wie in der späteren
Ausgabe durch einen Kupferstich ersetzt ist.

176 Außen- und Innenansicht des Neptuntempels in Rom. B. 351.

Prachtvoller Abdruck von bester Erhaltung.

CORNELIS BOS.

177 Der große Triumphzug des Bacchus und Silen. Freies Blatt. Giulio
Romano inv. Schm. roy. qu. fol. Von drei Platten.

Figurenreiche Komposition in schönem Abdruck.1 Sehr selten.

HIERONYMUS BOSCH.

178 Die blaue Schuyte. Sänger in einer Barke mit einem Narren als Steuer-
mann. Peter a Merica sc. qu. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck. Sehr selten.

ABRAHAM BOSSE.

179 16 Blatt mit Titel, Widmung und Vorrede: Livre d'architecture d'autels et
de cheminees. Die Folge der reichverzierten Altäre und Kamine, kl. fol.
Duplessis 338—355 I.

Hauptfolge in vorzüglichen ersten Abdrücken vor der Adresse von
Tavernier und meist auch vor den Nummern., welcher frühe Zustand
Duplessis unbekannt ist, mit vollem Rand. Sehrseltenvondiesergleichmäßig
schönen Qualität.

180 Jacques Callot. Büste in einem reichen Epitaphium, kl. fol. D. 1234.

Ausgezeichneter Abdruck vor Fagnani's Adresse, mit Rändchen.

JAN BOTH.

181 4 Blatt: Die Folge der Landschaften in die Höhe. B. 1—4 III.

Hauptfolge in vorzüglichen Abdrücken des dritten von fünf Zuständen vor
den Nummern und vor Ausschleifung der Adresse von Matham, auf
Schellenkappenpapier, mit Rändchen. B. 4 beschädigt und ohne Rand.

182 Der Ochsenkarren. B. 2 III.

Vorzüglicher Abdruck desselben frühen Zustandes, auf Papier mit der
Schellenkappe, mit breitem Rand.

183 Die Landschaft mit dem großen Baum. B. 3 III.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

Kupferstich-Auktion LXXX.
loading ...