Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Schabkunstblättern des XV. bis zur Mitte des XIX. Jahrhunderts: darunter ein reiches Werk mit zahlreichen Seltenheiten von Wenzel Hollar ; graphische Arbeiten und Handzeichnungen erster Künstler unserer Zeit ... ; Versteigerung zu Berlin 24. bis 28. November 1908 (Katalog Nr. 80) — Berlin, 1908

Seite: 36
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_11_24/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
WENZEL HOLLAR.

543 Die Spitzenklöpplerin. Holbein inv. P. 595. Ohne Rand.

Ebenso selten.

544 Der Bauerntanz, nach Teniers. P. 598. Guter Abdruck. Stockfleckig.

545 Die beiden Böcke. Rund. Flegl p. P. 600. Sehr selten.

546 4 Blatt: Die Folge der großen Jahreszeiten. Junge Damen in einer der
Jahreszeit entsprechenden Tracht, im Hintergrunde englische Landschafts-
und Städtebilder. P. 606—609.

Geschätzte Hauptfolge des Meisters in vorzüglichen gleichmäßigen Abdrücken,
mit Rand. Kleine Stellen unmerklich ausgebessert.

547 4 Blatt: Die Folge der Jahreszeiten. Weibliche Halbfiguren. P. 610—613.

548 4 Blatt: Die Folge der Jahreszeiten als Straßburger Ansichten. P. 622—625 I.

Seltene erste Abdrücke mit der Adresse von Jac. van der Heyden.
Zwei Blatt, mit Rand.

549 4 Blatt: Dieselbe schöne Folge. P. 622—625 II.

Ausgezeichnete Abdrücke mit Overadt's Adresse. Zwei Blatt mit Rändchen.

550 Titelblatt mit der Ansicht von Prag zu Amoenissimae aliquot locorum
. . . effigies. P. 695. Ausgebessert.

551 Ansicht von Straßburg. P. 723. Rechts am Rande leicht ausgebessert.

552 Der Kuniberts-Turm bei Köln. P. 726.

553 5 Blatt: Ansichten von Hemsen bei Mecheln, Köln, Brüssel und Düren.
P. 729—733.

554 Hemsen bei Mecheln. P. 729.

555 Kleine Ansicht der Abtei Groenendal. Nach van Avont. P. 849II. Gelbfleckig.

556 Ansicht von Köln. P. 856.

557 Architektonische Zeichnung des Turmes zu Mecheln. P. 865. Selten.

558 Ansicht des Straßburger Münsters. P. 892.

Prachtvoller Abdruck. Ohne Rand.

559 Ansicht des Straßburger Münsters und der Uhr, auf derselben Platte. P. 893.

Vorzüglicher erster Abdruck mit den feinen Einfassungslinien um die
beiden Darstellungen und vor der Adresse von J. H. Mittel, auf
Lilienwappenpapier, mit Plattenrand. Von größter Seltenheit. Samm-
lung Keller und Seymour Haden.

560 Erstere Darstellung, allein. P. 893 a. Ohne Rand.

561 Willebroek bei Boom. P.90I. Ohne den Unterrand.

562 5 Blatt: Ansichten bei London aus dem Jahre 1665. P. 915—918, 920.

563 6 Blatt: Die Folge der Ansichten von Albury. P. 937—942.

Reizvolle Landschaftsfolge in vorzüglichen gleichmäßigen Abdrücken, mit Ränd-
chen um die Darstellung.

564 Hascombhill in Surrey. P. 950.

565 2 Blatt: Ansichten von Gladstone. Nach Newcourt. P. 975, 976. Selten.

566 Ansicht und Plan von Hull. P. 984.

567 Die große Börse zu London: der innere Hof von Hunderten von Figuren
belebt. P. 1036 II.

Vorzüglicher früher Abdruck vor dem englischen Wappen an Stelle der
Widmung, mit Rand. Sehr selten so schön.

Kupferstich-Auktion I.XXX.
loading ...