Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Schabkunstblättern des XV. bis zur Mitte des XIX. Jahrhunderts: darunter ein reiches Werk mit zahlreichen Seltenheiten von Wenzel Hollar ; graphische Arbeiten und Handzeichnungen erster Künstler unserer Zeit ... ; Versteigerung zu Berlin 24. bis 28. November 1908 (Katalog Nr. 80) — Berlin, 1908

Seite: 56
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_11_24/0062
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
56

NAPOLEONA.

913 Histoire anecdotique, politique et militaire de la garde imperiale par Emile
Marco de Saint-Hilaire. Mit 50 Vollbildern und zahlreichen in den Text
gedruckten Abbildungen von und nach H. Bellange, E. Lamy, De Moraine,
Ch. Vernier. Paris 1847. Lex. 8. Defekter Hlbfrzbd.

Außer den wichtigsten Momenten aus dem Leben Napoleons und seiner Armee
beschreibt das Werk die einzelnen Regimenter und gibt die Namen der dama-
ligen Offiziere an. Die Vollbilder zeigen teils bedeutende Schlachtenscenen und
Darstellungen zu bemerkenswerten Anekdoten aus dem Leben des Großen Kaisers,
teils in Farben ausgeführte Uniformdarstellungen, darunter die Bildnisse von
Napoleon und seiner Generäle. Das Exemplar ist gut erhalten, stellenweise
einige Stockflecke.

914 Totenmaske Napoleons I. Sichling sc. kl. fol.

Vorzüglicher Abdruck vor der Schrift, mit breitem Rand.

915 Totenmaske des Kaisers. Lithographie, kl. fol. Leicht koloriert.

916 Zusammenkunft der Kaiser Napoleon und Alexander und des Königs
Friedrich Wilhelm III. zu Tilsit, im Pavillon auf dem Niemen, am 26 Junius
1807. H. Dähling del. L. Buchhorn sc. Aquatinta. fol. Wasserfleckig.

917 The Plumb-pudding in danger, — or State Epicures taking un Petit Souper.
Napoleon und der Engländer teilen sich den Erdball. Gillray inv. kl. qu.
fol. Altkoloriert.

Sehr selten, wie alle diese Spottbilder aus der Zeit.

918 A Game at Chess. Napoleon gewinnt gegen Lord Cornwallis eine Partie
Schach, kl. qu. fol. Altkoloriert.

919 Les derniers monuments de la rSpublique. Auf der oberen Hälfte des
Blattes versucht ein französischer General vergeblich, auf einem Krebs
reitend, über den Rhein zu gelangen; auf der unteren Hälfte versucht
Napoleon von England einen Vorteil zu erringen, kl. fol. Ebenso.

920 Die neue Europäische Barbierstube. Napoleon wird von den drei Verbün-
deten rasiert, kl. fol. Ebenso.

921 Diesen Bock habe ich in Rußland geschoßen, aber in Deutschland bleibe ich
mit ihm im Dreck stecken. Napoleon ein Bockfell tragend, kl. fol. Ebenso.

922 Napoleon als Krebsreiter und ein Kosack. kl. qu. fol. Ebenso.

923 Der Wunsch der Berliner 1814. Napoleon trägt auf seinem Rücken den
Siegeswagen des Brandenburger Tores nach Berlin zurück, kl. fol. Ebenso.

924 Der Genius der Zeit zeigt mit einer Laterna magica, wie Napoleon in die
Nesseln gefallen ist. Darunter die Verse „Hier zeigt die Zeit im Schatten-
spiel: Napoleon den Großen; Wie er von seiner Höhe fiel, In Nesseln, mit
dem Bloßen!" kl. qu. fol. Ebenso.

925 Se. Kaiserl. Majestät Napoleon der Große auf Höchstdero neuerfundenem
Observatorio in der Schlacht von la Belle Alliance d. 18. Juny 1815.
Napoleon auf einer Leiter den Gang der Schlacht verfolgend, kl. fol.

926 General sans pareil. Napoleon in ganzer Figur mit Hut, nach links. In die
einzelnen Körperteile sind die Helden- und Schandtaten des Kaisers ein-
geschrieben, fol. Koloriert.

927 Ganze Figur des Kaisers mit Hut im Schattenriß. Dieselben Konturen zeigen
auf der Rückseite einen in Farben ausgeführten Schalksnarren. Doppel-
seitiges Scherzbild. kl. fol.

928 „Kurze, doch wahrhafte Historie eines korsikanischen Sperlinges in deutsche
Reimverse gebracht durch Meister S. Hilarius 1813....." 8 Seiten Text. 8.

Humoristisch-satirische Flugschrift. Selten.

Kupferstich-Auktion LXXX.
loading ...