Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Schabkunstblättern des XV. bis zur Mitte des XIX. Jahrhunderts: darunter ein reiches Werk mit zahlreichen Seltenheiten von Wenzel Hollar ; graphische Arbeiten und Handzeichnungen erster Künstler unserer Zeit ... ; Versteigerung zu Berlin 24. bis 28. November 1908 (Katalog Nr. 80) — Berlin, 1908

Seite: 100
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_11_24/0108
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
100 " MAX KLINGER.

1532 Aus Bode's Bücherei: Christophorus die engumschlungenen drei weiblichen
Gestalten der schönen Künste auf seinen Schultern durch ein Wasser
tragend. 12.

Vorzüglicher Abdruck auf Japanpapier, mit breitem Rand. Selten.

1533 Exlibris von Dietel. Im Vordergrund ein Fechter, im Hintergrund eine
bewaldete Hügellandschaft mit einem Schloß. 4.

Prachtvoller Abdruck auf altes Papier, mit vollem Rand. Äußerst selten.

1534 Exlibris Georg Giesicke. Nackte weibliche Gestalt vom hohen Meeres-
gestade auf eine alte Stadt blickend. 8.

Prachtvoller Probedruck auf altes Papier, mit vollem Rand. Vom Künstler
handschriftlich bezeichnet „M. Klinger". Äußerst selten.

1535 Exlibris Julius Klengel, Musiker in Leipzig. Ein Cellospieler, vor seinem
Hause am Abend spielend, wird von einer Dame auf einem Balkon belauscht.
Aquatinta. 4.

Prachtvoller Abdruck von erster Schönheit, auf altes Papier, mit vollem Rand.
Äußerst selten.

1536 Phantasie und Künstlerkind. Fritz Gurlitt's Kunst- und Kunstgewerbe-
Ausstellung Berlin 1881. kl. fol.

Vorzüglicher alter Abdruck in Orange-Ton, auf Chinapapier. Unter Passe-
partout.

1537 Erstes Titelblatt „Radierungen", für den Katalog der National-Galerie.
Kleine hüglige Landschaft mit Wasser und Baumgruppen im Vorder-
grunde. 4.

Vorzüglicher Abdruck vor der Verwendung zum Buch. Unter Passepartout.

1538 Zweites Titelblatt „Radierungen", ebendazu. Blick in das Atelier eines
Radierers; ein junger Künstler sitzt am Arbeitstisch und läßt das Ätzwasser
von der Platte in eine Flasche laufen, qu. 4.

Ebenso in jeder Beziehung.

1539 Ausstellung von Maler-Radierungen französischer und englischer Künstler
der Neuzeit. Berlin 1881. Mit den beiden soeben beschriebenen Titel-
blättern in Original-Radierung von Max Klinger. 4. Broschiert.

Vollständiges Exemplar von bester Erhaltung. Selten.

1540 Drittes Titelblatt „Radierungen". Die Muse auf einer Kupferplatte den
Schleiertanz aufführend. Wohl ebendazu, aber nicht verwendet. 4.

Vorzüglicher Abdruck. Unter Passepartout.

1541 Leuckart-Adresse. Die trauernde Penelope vor dem Webstuhl sitzend,
qu. fol.

Ausgezeichneter Abdruck in leichten Farben, auf Chinapapier, mit Rand.

1542 Maercker-Adresse. Ehrendiplom des Vereins der Spiritusfabrikanten in
Deutschland für Professor Doktor Max Maercker zur Erinnerung an die
25jährige Jubelfeier des Vereins 1882. Blick in eine Spiritusfabrik, im
Keller eine kleine Herrengesellschaft bei einer Trinkprobe, gr. fol.

Vorzüglicher wirkungsvoller Abdruck auf Chinapapier, mit breitem Rand. Da
nicht im Handel, sehr selten.

— Siehe die Abbildung. -

1543 Menzel-Adresse. Zur Feier des 50jährigen Jubiläums von Menzels erster
Publikation „Künstlers Erdenwallen". 1884. gr. fol.

Vorzüglicher Abdruck auf Büttenpapier, mit vollem Rand.

: Siehe die Abbildung. ~

Kupferstich-Auktion LXXX.
loading ...