Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer reichhaltigen Sammlung von Kupferstichen, Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Schabkunstblättern des XV. bis zur Mitte des XIX. Jahrhunderts: darunter ein reiches Werk mit zahlreichen Seltenheiten von Wenzel Hollar ; graphische Arbeiten und Handzeichnungen erster Künstler unserer Zeit ... ; Versteigerung zu Berlin 24. bis 28. November 1908 (Katalog Nr. 80) — Berlin, 1908

Seite: 106
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1908_11_24/0114
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
106

MERYGN — MÜLLER.

CHARLES MERYON-PARIS.

1606 Le petit Pont in Paris, die Häuserreihe links wird von den Türmen der
Notre Dame überragt. Originalradierung, wie die Folgenden, kl. fol.
Wedmore 8 II.

Prachtvoller Abdruck des zweiten von fünf Zuständen, vor der Schrift und
vor der Adresse im Unterrande, auf getöntes Chinapapier, mit Rand.
Sehr selten.

1607 La tour de l'horloge. Das Palais de Justice in Paris, fol. W. 121.

Prachtvoller Abdruck des ersten von vier Zuständen vor der Schrift und
vor der Adresse, mit Rand. Ebenfalls sehr selten.

— Siehe die Abbildung. —

1608 La Pompe Notre Dame. Ein Winkel von Alt-Paris, kl. qu. fol. W. 15 II.

Vorzüglicher zweiter Abdruck vor Änderung der Unterschrift und vor
der Bezeichnung ,,C. Meryon D. S.1' in der rechten oberen Ecke, auf
getöntes Chinapapier, mit Rand.

1609 Le Pont Neuf. Teilansicht dieser berühmten pariser Brücke. 4. W. 17 II.

Vorzüglicher zweiter Abdruck vor Ausschleifung des großen Fabrik-
schornsteines, vor Arbeiten auf der Häusergruppe jenseits der
Brücke und vor der Unterschrift, mit breitem Rand. Wedmore bezeichnet
diesen zweiten Zustand als den besten und wirkungsvollsten dieser Radierung.
Selten.

THEODOR MEYER-BASEL.

1610 Am Weiher. Hinter Bäumen ein Bauerngehöft, im Vordergrund ein mit
Schilf bewachsener Weiher. Originalradierung, qu. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck auf Japanpapier, mit breitem Rand. Hand-
schriftlich bezeichnet „C. 754. Meyer-Basel."

1611 Die alte Rheinbrücke in Rheinfelden. Ebenso, gr. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

1612 Sulzfluh in Prättigau. Alpenlandschaft. Originallithographie, gr. qu. fol.

Prachtvoller Abdruck in Farben, auf Japanpapier, mit vollem Rand. Hand-
schriftlich bezeichnet „C. Th. Meyer-Basel.11

WILLIAM MONK-CHESTER.

1613 Flaskwalk in Hampstead. Charakteristisches englisches Straßenbild. Original-
radierung, kl. fol.

Vorzüglicher Abdruck auf Japanpapier, mit Rand. Handschriftlich be-
zeichnet „ W. Monk."

1614 Walberswick in Suffolk. Küstenlandschaft, kl. qu. fol.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

RICHARD MÜLLER-DRESDEN.

1615 Asphaltarbeiter. Originalradierung, wie die Folgenden. 4.

Prachtvoller Probedruck auf großes Japanpapier, mit vollem Rand. Vom
Künstler handschriftlich bezeichnet „Rieh. Müller pj."

1616 Ski-Läufer, kl. fol.

Vorzüglicher früher Abdruck auf Japanpapier, mit breitem Rand. Hand-
schriftlich bezeichnet „Rieh. Müller pö.u

1617 Ein Orang-Utang aus seinem Käfig herausschauend, fol.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der Schrift, mit vollem Rand. Hand-
schriftlich bezeichnet „R. Müller, p6;*

Kupferstich-Auktion LXXX.
loading ...