Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
10

BRANDENBURG-PREUSSEN.

114 — In memoriam pacis Teschinensis .... 1779. Friedrich der Große reicht
Kaiser Joseph II. über einem Altar die Hand. Nach Trippel's Basrelief.
J. C. Krüger del. et sc. Schm. qu. fol.

115 — Der Tod Friedrichs des Großen. J. F. Bock sc. Radiert, qu. fol. Vor-
züglicher Abdruck, mit Rand. Dabei eine Allegorie auf den Tod des Königs
von F. W. Schmidt jun. kl. fol.

116 — Dieselbe Darstellung in ähnlicher Auffassung. B. Rode p. et sc. Radiert,
gr. qu. fol. Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck, mit Rand.

117 — Friedrich des Zweiten Ankunft im Elisium. Figurenreiche Komposition.
Hoffmann del. Hübner sc. gr. qu. fol. Dabei das Erklärungsblatt.

118 — 14 Blatt: Bildnisse Friedrichs des Großen und Darstellungen aus seinem
Leben. Henne, Meil, Schule u. a. sc. 12— kl. fol.

119 Friedrich Wilhelm II., König von Preußen. Brustbild nach links, in Oval.
Weiß sc. Punktiert. 4.

120 — Derselbe König. Ganze Figur nach rechts, den Hut in der Rechten.
W. Chodowiecki del. et sc. Punktiert. 4. Vorzüglicher Abdruck, mit
vollem Rand.

121 — „Vorstellung der Audienz, welche seine Majestät der König von Preußen
Friedrich Wilhelm II. den Türkischen Gesandten Asmi Achmet Effendi den
21. Februari 1791 gegeben", kl. fol.

122 — Alle Stände huldigen vor einer Büste des Königs. Allegorische Dar-
stellung. F. W. Sc hmid t jun. sc. Radiert, kl. fol.

123 — 8 Blatt: Bildnisse Friedrich Wilhelms II. Brustbilder und ganze Figur
zu Pferde. Bock u.a. sc. 12 — kl. fol. Z. T. mehrfach.

124 — 3 Blatt: Friederike Luise, Gemahlin des Vorigen. Brustbild in Oval, im
Profil nach rechts. Will exc. kl. fol.

125 Friedrich Wilhelm III., König von Preußen. Halbfigur, auf den Stock ge-
stützt. Lauer p. Weiß sc. Punktiert, fol.

126 — Derselbe zu Pferde, gefolgt von seinen Söhnen. Franz Krüger p.
F. Jentzen lith. gr. fol.

Dekoratives Hauptblatt in vorzüglichem besterhaltenen Abdruck, auf Chinapapier.

127 — Derselbe und seine Gemahlin Königin Luise. Zwei Medaillonbrustbilder
nebeneinander, darunter eine Generalansicht von Berlin. Titelblatt zum
Porstschen Gesangbuch. Holzschnitt, kl. qu. fol.

128 — 6 Blatt: Verschiedene Bildnisse des

Königs in jüngeren Jahren. Brustbilder.
Thelott u. a. sc. 12 — 4.

129 all — Ein Bauer ein beladenes Pferd führend.

Originalradierung des Königs, qu. 8.

130 M^Br lIMlfflBHI^H^^. Königin Luise, als Prinzessin von

Mecklenburg mit ihrer Schwester Frie-
derike engumschlungen in einem Park.
Nach dem bekannten Gemälde von F.
Tischbein. L. Schiavonetti sc.
Punktiert, gr. fol.

Geschätztes Hauptblatt in vorzüglichem
Abdruck in Braun, mit Rand.

131 '^Et^tok i^m^M — Luise und Friederike, Prinzessinnen

von Preußen, geborene Prinzessinnen von
Mecklenburg-Strelitz. Halbfiguren. In
Oval. Tielker p. Bolt sc. 4. An-
mutiges Gruppenbild. Sehr selten.

No. 131. - Siehe die Abbildung -

Kupferstich-Auktion LXXXII.
loading ...