Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0018
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
12

BRANDENBURG-PREUSSEN.

145 Blanchard, M., der bekannte Luftschiffer. Brustbild im Profil nach rechts.
In Oval. Stecher unbekannt. 4.

146 — Derselbe. Ebenso. Ebenso. Ebenso. 4. Braun gedruckt.

147 Blücher von Wahlstadt, Fürst, der berühmte Feldmarschall. Brustbild in
Oval. Frühe Lithographie, fol. Selten.

148 Gotter, Gustav Adolf Graf von, General-Postdirektor, im Pilgerkostüm mit
einer Pilgerin. Halbfigur. A. Pesne p. Schleuen sc. fol. Ausgezeichneter
Abdruck, mit breitem Rand.

149 Golowkin, La comtesse douairiere de, n€e de Saumaise, dans son Salon du
Matin; mit einer Handarbeit beschäftigt, am Tisch sitzend. Satirische Dar-
stellung. Gebrüder Henschel sc. Crayonmanier. fol. Altkoloriert.
Selten.

150 Heim, Ernst Ludwig, Geheimrat, Arzt in Berlin. Brustbild. C. F. Jüchtzer,
lith. Druck von Helmlehner 1823. fol. Frühe Lithographie, mit Tonplatte.
Selten.

151 — Dasselbe Blatt, fol. Ebenso.

152 Runck, Valentin, der bekannte Kastellan im Königl. Schloß zu Berlin, welcher
wegen seiner Schloßdiebstähle vor dem Spandauer Thor aufgehängt wurde.
In seiner Gefängniszelle. Stecher unbekannt. 4. Sehr selten.

153 Schwerin, Curt Graf von, der berühmte Feldmarschall. Brustbild in Rüstung.
A. Pesne p. G. Seidel sc. fol. Andr. 1 I. Prachtvoller erster Abdruck
vor aller Schrift, auf Chinapapier. Mit breitem Rand. Sehr selten,
da nicht im Handel erschienen.

154 — Dasselbe Blatt, fol. Andr. 1 I. Prachtvoller Probedruck vor aller
Schrift, auf Chinapapier, mit Rand. Mit der handschriftlichen
Bezeichnung des Stechers. Von größter Seltenheit.

155 Sontag, Henriette, die bekannte Sängerin. Brustbild. Originallithographie
von C. Kruseman. 1827. fol. Auf Chinapapier.

156 Stein, Carl Freiherr von, der bekannte preußische Minister. Brustbild im
Achteck. E. Krafft lith. fol.

157 24 Blatt: Bildnisse von Ministern und Räten, welche in Berlin gelebt haben,
darunter Ancillon, Cocceji, Graf, Paalzow, Steck u.a. Brustbilder 8—fol.
Darunter interessante Blätter.

158 39 Blatt: Berliner Prediger und Theologen, darunter Jocardi, Prediger an
der Friedrich Werderschen Kirche; Griese und Süßmilch, Prediger an der
Petrikirche; Silberscblag, Prediger an der Dreifaltigkeitskirche. Brustbilder
und Hüftbilder. 8 —fol. Interessante Kollektion.

159 15 Blatt: Berliner Gelehrte, darunter Gedike, Küster, Meierotto, Pestalozzi,
Sulzer, Wegelin u. a. Meist Brustbilder. 8 —kl. fol. Ebenso.

160 16 Blatt: Desgleichen, darunter Bode, Kirch, Köpke, Müchler, Sulzer, Vil-
laume u. a. Ebenso. 8 — fol. Ebenso.

161 26 Blatt: Berliner Ärzte und Mediziner, darunter Büchner, Graefe, Leibarzt
Mayer, Schaarfschmidt, Seile u. a. Meist Brustbilder. 8 —fol. Interessante
Kollektion. Wenige Blatt doppelt.

162 27 Blatt: Desgleichen, darunter Kurella, La Mettrie, Moehsen, Osan,
Roloff u. a. Ebenso. 8 — fol. Ebenso. Ebenso.

163 27 Blatt: Desgleichen, darunter Berends, Herz, Generalstabsarzt Görcke,
Kurella, Chemiker Mitscherlich u. a. Ebenso. 8 — fol. Ebenso. Ebenso.

164 Berliner Ansichten. Berlin vom dustern Keller aus gesehen. Hintze lith.
qu. fol. Risse hinterlegt und etwas fleckig.

Kupferstich-Auktion LXXXII.
loading ...