Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 15
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BRANDENBURG-PREUSSEN.

15

193 _ 3 Blatt: Exlibris des Naturforschers Honkenian, des Gelehrten Uhl und

des Großmeisters der Loge Royal York F. W. A. von Sellentin. 8. Sehr
s elten.

194 — 21 Blatt: Simson bedroht seinen Schwiegervater, nach Rembrandt; Titel-
kupfer, Vignetten, Medaillen u. a. 8— qu. fol. Z. T. mehrere Darstellungen
auf einem Blatt.

195 Blechen, K. 3 Blatt: Die Flucht der Heiligen Familie nach Ägypten; Liebes-
paar wird von einem Einsiedler gesegnet; Einsiedler in der Thür eines ver-
fallenen Gebäudes sitzend.' Originallithographien, qu. fol. und fol. Vor-
zügliche Abdrücke. Sehr selten.

196 Bolt, J. F. 8 Blatt: Die Erziehung des Jupiter, nachPoussin; Illustrationen
und Bildnisse. 8— qu. fol. Ein Blatt mehrfach.

197 Buchhorn, K. L. B., der Kupferstecher. Selbstbildnis. Brustbild. Original-
lithographie, fol.

Geistreiche Arbeit des Künstlers in prachtvollem Probedruck. Auf dem Stein
datiert „Aug. 1829." Selten.

198 — Ludwig August von Guionneau, Preuß. General-Major. Brustbild nach
links, in Oval. Schumann del. 4.

199 Busch, G-. P. 8 Blatt: Bildnisse von Fürsten, Gelehrten und Adligen. 8 —
kl. fol. Ein Blatt mehrfach.

200 Chodowiecki, Daniel. Der Künstler selbst, mit Zeichenstift, beobachtend
über eine Fensterbrüstung blickend. J. C. Frisch p. 1780. Salomon sc. 1796.
kl. fol. Engelmann 1.

Sehr seltenes Bildnis des Künstlers in vorzüglichem Abdruck, mit Rand um
die Darstellung. Engelmann scheint dieses Bildnis nicht gesehen zu haben, da
er es nur ungenügend beschreibt und eine falsche Jahreszahl für die Entstehung
angibt.

201 — Derselbe. Profilbildnis nach links in Rund, darunter ein Genius.
C. Schule sc. 8. Ähnlich E. 5. Mit breitem Rand.

202 — Dasselbe Blatt. Ähnlich E. 5. Mit Rand.

203 — Derselbe. Medaillonbildnis im Profil nach links. G. F. Schuft sc.
12. E. 12. Mit Rand.

204 — Dasselbe Blatt. E. 12. Ebenso.

205 — Friedrich der Große zu Pferde, hinter ihm Garde-Kürassiere. Eines der
charakteristischen Bildnisse des Königs. E. 911. Vorzüglicher Abdruck,
mit Rand.

206 — 3 Blatt: Schoenberg von Brenkenhoff, Geheimer Finanzrat; Bankier
Chr. Wilh. Scheel; J. E. S. Stosch. Brustbilder in Oval. E. 70a, 344, 461.
Letzteres ohne Rand.

207 — Erstes Blatt zu den Memoires des refugies von Erman und Reclam.
E. 460. Mit Rand.

208 — Zweites Kupfer zu den Memoires des refugies. E. 493 Nachtrag II. Vor
Änderung von Chodowiecki del. in Chodowiecki inv. Mit Rand.

209 — 2 Blatt: Drittes und viertes Kupfer zu demselben Werk. E. 529, 560.
Ebenso.

210 — Ziethen vor seinem Könige sitzend. Figurenreiches Hauptblatt, gr. qu.
fol. E. 5651.

Prachtvoller erster Abdruck vor aller Schrift, mit Rand. Sehr selten
von dieser Qualität.

211 — Erklärungsblatt zu vorigem Blatt. E. 566. Mit Rand.

212 — 12 Blatt: Brandenburgische Kriegsszenen. E. 567III. Zerschnitten.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...