Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 52
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
52

LITHOGRAPHIEN.

727 — 3 Blatt: Tempel der Minerva medica in Rom; Ruinen von dem Tempel
der Eintracht und dem Triumphbogen des Septimus Severus in Rom;
Ruinen der Villa des Mecenas bei Tivoli, kl. qu. fol. und qu. fol. Ferchl
pag. 47. Maillinger I 2682. August 18C6 und März 1807.

728 — 4 Blatt: Gegend bei Ariccia; Ruinen von Aqua Claudia; Gaeta; Gebirgs-
gegend bei Traunstein, qu. fol. Ferchl pag. 47 und Annalen.

November 1806—April 1807.

729 — 2 Blatt: Gebirgsgegend bei Traunstein; Gebirgsgegend bei Salzburg,
qu. fol. Ferchl pag. 47 und Annalen. Abgebildet bei Bouchot und Figaro
lithographe. April 1807.

730 —3 Blatt: Gegend bei Terracina und die beiden Vorigen, qu. fol. Ferchl pag. 47
und Annalen. August 1806.

731 Kolbe, Carl Wilhelm—Berlin. Hans Kohlhase, bekannt aus der Geschichte
von Alt-Berlin. Ganze Figur. Mit Pinsel und Schabeisen; gedruckt bei
C. Klinsmann. kl. fol. Z. f. B. 1900. Um 1817.

732 — 2 Blatt: Kohlhase sucht bei Luther Zuflucht; und das vorige Blatt.
Ebenso, ebenso, kl. fol. Um 1817 und 1818.

733 Lenthe, F.—Dresden. „Dieser Storch wurde zu Bothmer, dem Gute des
Herrn Reichsgrafen von Bothmer an der Küste der Ostsee, unweit Wismar

den 21n May 1822 geschossen.....Der Merkwürdigkeit wegen wird dieser

Storch im Museum der Universität zu Rostock aufbewahrt", fol. Sehr selten

734 — Dasselbe Blatt, fol. Ebenso.

735 — Dieselbe Darstellung, bildmäßig gestaltet. Der Storch steht mit einem
großen Pfeil im Halse an der Ostseeküste, fol. Sehr selten.

736 Mayrhoffer, Max—München. 2 Blatt: Knolliger Schwertel; Blaue Passions
blume. fol. Ferchl pag. 46. Juni—November 1805—1806

737 Montmorillon, Ludwig von —München. Heinrich Zschokke, der Schrift
steller. Halblebensgroßes Brustbild. Mit Ton gedruckt, gr. fol. Ferchl
pag. 62. Maillinger II. 2117. 1816

738 — F. J. Haecker, K.Landrichter in Rothenburg. Ebenso. Hirschmann p
Ebenso, gr. fol. 1819

739 — Coelestin Steiglehner, Letzter Abt von St. Emmer. Brustbild. Hirsch
mann p. kl. fol. Um 1816

740 Otto, Christian—Leipzig. 12 Blatt: Vieh-Studien von C. G. E. Dietrich
I. Heft. qu. fol. In Originalumschlag. Um 1812

741 Piloty, Ferdinand von d. Ä.—München. Kopf eines Faun, nach der Antike
fol. Um 1807

742 — 3 Blatt: Köpfe nach Zeichnungen von Dürer. 4 und kl. fol. Ferchl
pag. 60. 1807 und f. Jahre

743 Quaglio, Domenico—Münohen. 2 Blatt: Gothischer Kloster-Hof; Gothischer
Gerichts-Saal (Rathaussaal zu München), fol. Gegenstücke. Maillinger I 2898.

1808.

744 — 3 Blatt: Gothischer Kreuzgang; Alt-Gothische Gruft; Römischer Begräbnis-
Ort, fol. und kl. qu. fol. Maillinger I 2897, 2901. 1808,1810.

745 — Ansicht der Isar-Brücke, nach dem Einsturz, gr. qu. fol. 1813.

746 — 7 Blatt aus „Merkwürdige Gebäude des deutschen Mittelalters". Erster
Band. Mit Titelblatt und vollständigem Text. gr. fol. und gr. qu. fol. Ferchl
pag. 65. 18'8-

Diese prächtigen Architekturblätter gehören zu den Hauptwerken des Künstlers
und sind jetzt sehr selten geworden.

Kupferstich-Auktion LXXXII.
loading ...