Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 54
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0060
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
54

LITHOGRAPHIEN.

763 4 Blatt: Männliche Köpfe und ein weibliches Brustbild. J. Kirchhoff del,
kl. fol. Z. f. B. 1897. Z. T. doppelseitig bedruckt. Dat. 1818 -1821.

764 — 2 Blatt: Friedrich Wilhelm III., König von Preußen, und seine Gemahlin
Luise. Profilbrustbilder in Oval. Franz Leopold, Joh. Gottfr. Nied-
lich del. fol. Gegenstücke. Z. f. B. 1897. Dat. 1807, 1808.

Hauptblätter unter den Inkunabeln der Lithographie in vorzüglichen Abdrücken,
auf gelbgetöntes Papier. Mit vollem Rand. Letzteres Blatt doppelseitig bedruckt
Von größter Seltenheit.

- Siehe die Abbildungen.

No. 764. No. 764.

765 Rhomberg, Joseph Anton —München. 2 Blatt: Apostelfiguren, fol. Ersteres
bei Maillinger II. 1572 beschrieben. Um 1817.

766 — 2 Blatt: Abraham bewirtet die Engel; Die Brüder Josephs zeigen ihrem
Vater Jacob den blutigen Rock. qu. fol. Maillinger II. 1569, 1570. 1817.

767 — 6 Blatt: Mütter mit ihren Kindern im Freien. Reizvolle Darstellungen,
qu. fol. Maillinger IL 1574. 1818.

Von größter Seltenheit in dieser Vollständigkeit.

768 — 2 Blatt: Italienische Hirten musizierend; Schnitter beim Mittagsmahl,
qu. fol. Ersteres bei Maillinger II. 1576. 1818.

769 — 2 Blatt: Betende Hirtenfamilie; Das Trinkgelage von Bart. Manfredi.
qu. fol. 1818.

Rottmann, Fr. — Heidelberg. - Siehe unter Rheinpfalz: Heidelberger Studentica. -

770 Schiesl, Ferdinand—München. 2 Blatt: Die vier Jahreszeiten. Je zwei
weibliche Gestalten nebeneinander in der Art eines antiken Basreliefs, kl. fol.
Gegenstücke. Ferchl p. 42 und Annalen, Figaro Lithographe und Bouchot.
Höchst selten. Gezeichnet 1803, herausgegeben Juni 1806.

Kupferstich-Auktion LXXXII,
loading ...