Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 90
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0096
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
90

ÖSTERREICH.

1274 Erzherzog Johann von Österreich, Reichsverweser. Kniestück in Uniform.
Kriehuber lith. ad nat. 1 848. fol. Mit breitem Rand.

1275 Der jugendliche Herzog von Reichstatt, im Frack mit Ordensstern, in einer
Landschaft stehend. Schöne Litographie. gr. fol.

1276 Kronprinz Rudolf und Prinzessin Gisela von Österreich, als Kinder im
Gebirge. Ganze Figuren. Mende lith. fol. Mit Ton gedruckt.

1277 8 Blatt: Männliche und weibliche Bildnisse aus dem Hause Österreich,
darunter Erzherzogin Augusta. Brustbilder und Halbfigur. Verschiedene
Manieren. 12 —fol.

1278 Budapest. Gesamtansicht der beiden Städte vom Blocksberg; im Vorder-
grunde eine vornehme Gesellschaft und Landleute, um 1820. Stecher unge-
nannt. Artaria exc. roy. qu. fol.

Prächtiges Kapitalblatt, malerisches Städtebild, vorzüglich in Farben ausgeführt.
Äußerst selten.

__Siehe die Abbildung. -

No. 1278.

1279 Graz. 2 Blatt: Ansichten der Stadt aus der Vogelschau von Osten und
Westen, um 1756. Stecher unbekannt, imp. qu. fol. Von je zwei Platten.
Sehr schöne Abdrücke von guter Erhaltung. Selten.

1280 Karlsbad. Ansicht von Carlsbad gegen Morgen. Zimmer exc. kl. qu.
fol. Altkoloriert.

1281 — Der Sprudel in Carlsbad. In den Wandelhallen spazieren die Kurgäste.
Idem exc. kl. qu. fol. Ebenso.

1282 — Der Sprudel in Carlsbad. Auf der Brunnenpromenade spazieren zahl-
reiche Kurgäste. Opitz del. Kleist exc. Umrißstich. Reizvoll alt-
koloriert. Sehr selten.

1283 — Erinnerung an Carlsbad — Der Neubrunn. Figurenreiche Darstellung.
Originalradierung von G. Opitz, roy. qu. fol.

Kulturgeschichtlich höchst interessantes Blatt in sehr schönem Abdruck, mit Rand.
Rißchen hinterlegt. Sehr selten, da die Exemplare infolge ihrer Größe zer-
rissen wurden und alsdann verloren gingen.

^= Siehe die Abbildung. -

Kupferstich-Auktion LXXXII.
loading ...