Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Farbendrucke, Schabkunstblätter des XV. - XX. Jahrhunderts: darunter Dubletten der Königl. Museen zu Berlin, interessante sehr seltene Bildnisse u. Darstellungen zur Geschichte von Brandenburg-Preussen, Napoleon I., Rheinpfalz, Oesterreich, Polen, Russland, Schweiz ... ; Versteigerung zu Berlin 22. November 1909 und folgende Tage (Katalog Nr. 82) — Berlin, 1909

Seite: 97
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1909_11_22/0103
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
PLOOS VAN AMSTEL — PONTIUS.

97

1335 Jan van Goyen. Der Gemüsemarkt am Kanal, kl. qu. fol. v. A. 10. Kreide
und Tusche.

1336 A. Cuyp. Flußlandschaft, am rechten Ufer vier Schiffe mit aufgespannten
Segeln, qu. fol. v. A. 103. In mehreren Farben gedruckt.

1337 A. van Ostade. Der Zeitungsleser. Bauernfamilie im Zimmer, kl. fol.
v. A. 7. In mehreren Farben gedruckt. Selten.

1338 Rembrandt van Rijn. Holländische Bäuerin aus dem Fenster schauend,
von rückwärts gesehen. 4. v. A. 5. In Bister. Der Untersatzbogen stock-
fleckig.

1339 P. Saenredam. Innenansicht einer gothischen Kirche, kl. fol. v. A. 23.
In mehreren Farben gedruckt.

1340 Willem van de Velde. Seestück mit zahlreichen Schiffen, kl. qu. fol.
Fehlt v. A. In Tuschton.

1341 Cornelia de Vissoher. Männliches Bildnis. Halbfigur, sitzend, fol. v. A. 19.
Schwarze Kreide.

1342 Jan de Wit. Vier Genien bei einer Urne. 4. v. A. 71. In Tuschton.

1343 Ph. Wouwerman. Der Reiter neben seinem Pferde, kl. qu. fol. v. A. 75.
In Tuschton.

1344 Thomas Wyek. Durchblick durch ein Tor im italienischen Stil. kl. qu. fol.
v. A. 35. In Bister.

1345 Sitzender junger Mann aufmerksam ein Blatt betrachtend, welches er in
seiner Rechten hält. J. Troostwyk sc. Aquatinta. kl. fol. In Bister.
Vielleicht identisch mit dem Blatt, welches von Alten unter Nr. 108 dem
Ploos van Amstel zuspricht.

POLEN.

- Siehe auch unter Nr. 109, 897. -

1346 Johann III. Sobieski, König von Polen. Brustbild in Rüstung, in ovalem
Rahmen auf einem Postament, zu dessen beiden Seiten die Königin mit
den Kindern stehen. Gascar p. Benedikt Fariat sc. gr. qu. fol. Selten.

1347 16 Blatt: Polnische Fürsten und Fürstinnen, darunter König Stanislaus
Poniatowski, Johann III., August der Starke und dessen Gemahlin Christine
Eberhardine. Brustbilder und Hüftbilder. 8 — kl. fol. Z. T. mehrfach.

1348 Wielhorska, La Comtesse, in einer Landschaft sitzend. Grassy p. Wrenk sc.
Geschabt, gr. fol.

Anmutiges Damenbildnis. Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand. Sehr selten.

1349 Kielisinski, K. W.—Warschau. 2 Blatt: Bildnis eines Tartaren; Wandernder
Bauer. Originalradierungen. 12. Vorzügliche Abdrücke, mit Rand.

ARTHUR POND.

1350 18 Blatt: Karikaturen nach Zeichnungen von Carracci, Ghezzi, Guer
cino, Mola und Watteau, darunter höchst komische Blätter. Radiert,
Aquatinta und Crayonmanier. 4 — fol.

Ausgezeichnete Abdrücke, z. T. in Braun und Rot, mit Rand.

1351 8 Blatt: Die Folge der Soldaten nach Lutherburg. Radiert, kl. fol.

Vorzügliche Abdrücke, mit breitem Rand.

PAUL PONTIUS.

1352 Ferdinand, Kardinalinfant von Spanien, Bruder König Philipps IV. Fast
lebensgroßes Brustbild in Oval. Van Dyck p. gr. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.

7
loading ...