Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: zumeist aus dem Nachlasse des Herrn Joachim Sagert und einige Blätter älterer Meister (Katalog Nr. 83) — Berlin, 1910

Seite: 11
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_02_01/0017
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
DANIEL CHODOWIECKI E. 697—725

257 Titelkupfer zu Wiesiger's Gedichten. E. 697 II.

258 7 Blatt: Der Lebenslauf. E. 698 a bis g.

Vorzügliche Abdrücke dieser geschätzten Folge, z. T. mit breiten Rändern.

259 Zweites Blatt der Vorigen. E. 698a.

260 Erstes, zweites und viertes Blatt zu Storch's Gemälde von Petersburg.
E. 699, 700, 702 II.

261 Zweites und viertes Blatt der Vorigen. E. 700, 702.

262 12 Blatt zur älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 703. Späte Abdrücke.

263 6 Vignetten zu Weber's Gramsalbus. E. 704 bis 709 I. Vor Ausschleifung
der gravierten Ränder. Mit vollem Rand.

264 Titelkupfer zu Mühlenpfordt's Szenen. E. 7 10 II.

265 12 Blatt zu Fabeln und Erzählungen von Geliert, Gleim, Hagedorn, Lichtwer
und Pfeffel. E. 711 Nachtrag Ia1.

Mit zwei Einfällen. Unzerschnitten und mit vollem Rand.

266 12 Blatt zur Brandenburgischen Geschichte. E. 7121a.

Vorzügliche erste Abdrücke vor aller Schrift und mit zahlreichen Ein-
fällen. Sehr selten.

267 12 Blatt: Dieselbe Folge. E. 71211c. Unzerschnitten und mit viel Rand.

268 6 Blatt: Aufrichtigkeit und Heuchelei. E. 713 IV.

269 6 Blatt: Dieselbe Folge. E. 713. Kopien.

270 6 Blatt zu den Anekdoten Friedrichs II. E. 714. Kopien.

271 12 Blatt aus der Geschichte des Mittelalters. E. 715 11b.

272 12 Blatt: Dieselbe Folge. E. 715 11b.

273 Bildnis des Senators Schoene. E. 7161. Vor dem Malernamen und vor
Änderung des Geburtstages.

274 Dasselbe Blatt. E. 7161. Ebenso, mit vollem Rand.

275 Dasselbe Blatt. E. 716 Nachtrag Ia. Vor Änderung des Geburtstages,
aber schon mit dem Malern amen.

276 Dasselbe Blatt. E.716II. Vor Änderung des Todesj ahres. Mit vollem
Rand.

277 Fünftes bis siebentes Blatt zu Storch's Gemälde von Petersburg. F. 717 bis 719.

278 Fünftes und siebentes Blatt ebendazu. E. 717, 719.

279 Der große Roland. E. 721 I.

Mit den reizenden Einfällen, mit breitem Rand.

280 2 Blatt: Der Mann mit der Silhouette. E. 722, 722a. Mit vollen Rändern.

281 Dieselben reizenden Blätter. E. 722, 722a. Ebenso.

282 Freiheit und Gleichheit. E. 723 II. Ebenso.

283 Drei Cavalcaden. E. 725. Unzerschnitten.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...