Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: zumeist aus dem Nachlasse des Herrn Joachim Sagert und einige Blätter älterer Meister (Katalog Nr. 83) — Berlin, 1910

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1910_02_01/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BAUER — BONE

21

429 Einzug eines orientalischen Fürsten inmitten einer großen Volksmenge,
kl. qu. fol.

Prachtvoller wirkungsvoller Abdruck, voll Grat, auf starkes Büttenpapier, mit
vollem Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet ,,M. B."

PETER BEHRENS-DÜSSELDORF

430 Ornament mit zwei weiblichen Köpfen. Holzschnitt von mehreren Stöcken, fol.

Vorzüglicher Vorzugsdruck in Farben, a u f J a p a n p a p i e r, mit Rand. Unter
Passepartout. Vom Künstler eigenhändig bezeichnet „Peter Behrens"'.

KARL BIESE-KARLSRUHE

431 Verschneit. Eingeschneites Landhaus. Originallithographie, kl. qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, auf J a p an p a p i e r, mit breitem Rand. Hand-
schriftlich bezeichnet „Karl Biese".

432 Tauwetter. Hügelige Flußlandschaft bei schmelzendem Schnee. Ebenso,
qu. fol.

Vorzüglicher Abdruck in Farben, auf starkes Büttenpapier, mit Rand. Ebenso
eigenhändig bezeichnet.

FRITZ BOEHLE-FRANKFÜRT MAIN

433 Des Künstlers Mutter. Fast lebensgroßes Brustbild. Originalradierung, fol.

Abgebildet in Kunst der

Gegenwart BandVpag.57.

Vorzüglicher Abdruck
in Braun auf Japan-
papier, mit Rand.
Handschriftlich be-
zeichnet ..F. Boehle

i8pf.

434 Betender Bauer amPflug.
Ebenso, qu. fol. Abge-
bildet in K. d. G. Bd. V.
pag. 22.

Vorzüglicher Abdruck
in Braun auf Japan-
papier, mit Rand.
Handschriftlich be-
zeichnet „F. Boehle.
i8py. Prob edrti ck".
= Siehe die Abbildung. = Xo- 434'

435 Bauernfuhrwerk vor der Schenke abfütternd, qu. fol. Abgebildet in K. d. G.
Band V pag. 36.

Vorzüglicher Abdruck auf Japanpapier, mit Rändchen. Handschriftlich
bezeichnet „Probedruck F. Boehle t8pj".

MUIRHEAD B0NE-L0ND0N

436 Maryhill Canal, Glasgow. Originalradierung, wie die Folgenden, kl. qu. fol.
Dogson 59 II.

Prachtvoller Abdruck des zweiten ZuStandes, voll Grat, auf Papier Van Gelder,
mit Rand. Vom Künstler handschriftlich bezeichnet „Muirhead Bone".
Von größter Seltenheit, da von diesem Zustande nach Dogson nur
zwei Drucke existieren sollen.

= Siehe die Abbildung. _

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...